Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
20.000 Zuschauer beim 3. Sächsischen Winzerzug in Radebeul

20.000 Zuschauer beim 3. Sächsischen Winzerzug in Radebeul

Rund 20.000 Schaulustige haben den 3. Sächsischen Winzerzug am Sonntag in Radebeul verfolgt. 400 Akteure in historischen Kostümen zogen durch die Stadt, wie die Organisatoren mitteilten.

Voriger Artikel
Pirna: Pkw erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer
Nächster Artikel
Ende des Schulsterbens in Sicht: Auch in der Region Dresden profitieren Schulen von Moratorium

16 Winzer, acht Wagen und zahlreiche tierische und menschliche Begleiter zogen durch Radebeul.

Quelle: dpa

Auch vier Musikkapellen, 21 Pferde, zwei Ochsen, zwei Ziegen und ein Esel waren dabei. Erstmals seien barocke Reiter, historische Kinderwagen und auch ein Erntedankfestwagen zu sehen gewesen, hieß es.

Das erste Winzerfest in Radebeul wurde 1715 von Kurfürst August dem Starken gefeiert. Einen historischen Winzer-Umzug von 1840 hielt der Maler Moritz August Retzsch fest. Hoflößnitz-Geschäftsführer Jörg Hahn und sein Team belebten diese Tradition wieder. Zum 300-jährigen Festjubiläum 2015 sollen Vertreter aller 13 deutschen Weinanbaugebiete mit ihren Königinnen beim Umzug dabei sein. Im vergangenen Jahr kamen rund 18.000 Besucher.

dpa/ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr