Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
18-jähriger Mann klaut Damenstiefel in Meißen

18-jähriger Mann klaut Damenstiefel in Meißen

Meißen. Ein gesteigertes Interesse für Damenstiefel zeigte ein 18-Jähriger am Samstag in Meißen. Der Besuch in einem Schuhladen in den Neumarkt-Arkaden endete allerdings mit einem räuberischen Diebstahl.

Gegen 17 Uhr ging der junge Tunesier in den Laden, nahm die Damenstiefel und Socken und verließ die Kassenzone ohne zu bezahlen. Als ihn zwei Mitarbeiter festhielten, versuchte er erfolglos zu flüchten. Polizeibeamte nahmen ihn im Anschluss fest, so die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass der Täter bereits am Vormittag Schuhe aus dem Geschäft gestohlen hatte. Dabei ließ er seine alten Schuhe in einem Karton zurück. Nach der Anzeigenaufnahme durfte der Mann laut Polizei in seinen alten Schuhen wieder gehen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr