Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
100 Wahlstimmen bescheren Radebeuls Stadträten frühe Sommerpause

100 Wahlstimmen bescheren Radebeuls Stadträten frühe Sommerpause

Ein Fehler beim Auszählen der Radebeuler Wahlstimmen beschert den Stadträten eine frühzeitige Sommerpause. Weil bei der dritten Kontrolle der aus Radebeul gemeldeten Wahlergebnisse im Landratsamt Meißen plötzlich 100 bisher noch nicht erfasste Stimmen auftauchten, musste Radebeul das schon im Amtsblatt mitgeteilte Wahlergebnis korrigieren.

Das ist inzwischen in einem Sonderamtsblatt geschehen. Der Unterschied fällt bei 14 561 abgegebenen Stimmen insgesamt keinesfalls dramatisch aus, weder ändert sich etwas an der Sitzverteilung noch an den gewählten Personen. Allerdings fällt deswegen die für nächste Woche geplante Stadtratssitzung aus. Dazu darf erst eingeladen werden, wenn die Rechtsaufsicht das neuerlich veröffentlichte Wahlergebnis bestätigt hat.

Bis dahin wird jedoch die Frist für eine ordentliche Einladung der Stadträte verstrichen sein. Ein nächster Termin könnte Mitte Juli liegen, bis dahin werden aber die Ausschüsse für Stadtentwicklung, Verwaltung und Finanzen sowie Bildung, Kultur und Soziales nicht zusammenkommen, weil der nächste Stadtrat erst über deren Zusammensetzung entscheiden muss. Da in den Sommerferien traditionell keine Sitzungen sind, kommt die Stadtpolitik also bis September zum Erliegen. Damit die Stadt handlungsfähig bleibt, hat sie sich noch in der letzten Sitzung des alten Stadtrats eine Ermächtigung für Vergaben erteilen lassen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.06.2014

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr