Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Region News
Trinkerfreie Zone

Der Pirnaer Stadtrat hat das Anfang Mai verhängte Alkoholverbot am Copitzer Stadtteiltreff verlängert. Die Regelung gegen Saufgelage in der Öffentlichkeit wurden sogar noch verschärft.

mehr
Interkommunales Groß-Gewerbegebiet

Nach Dohna und Heidenau hat sich auch der Stadtrat in Pirna für die Entwicklung eines interkommunalen Gewerbegebiets ausgesprochen. Der „Industriepark Oberelbe“ soll am Autobahnzubringer und der A 17 entstehen. Als nächste Schritte sind die Gründung eines Zweckverbandes sowie die Erarbeitung einer Realisierungsstudie geplant.

mehr
Justkirche
Katharina Bodenbach ist an den Restaurierungsarbeiten in der Kamenzer Justkirche beteiligt. Dort werden Bildergeschichten zum Leben Marias und der Passion Christi wiederhergestellt.

Kamenz ist für sakrale Kunstschätze bekannt. Meist geht es um die reichhaltige Ausstattung der Hauptkirche St. Marien oder um die sechs Schnitzaltäre der Klosterkirche. Bald schon könnte ein neues Besuchsziel hinzukommen: Die Justkirche an der Königsbrücker Straße. Wände und Gewölbe des Chorraums tragen eine Ausmalung mit biblischen Szenen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pirna

Die Stadtwerke beginnen am Mittwoch, 21. Juni, mit der abwassertechnischen Erschließung von Altbirkwitz. Rund 250 Meter Schmutzwasserkanal, über 170 Meter Leitung (Ab- und Trinkwasser) sowie 16 Hausanschlüsse werden errichtet.

mehr
Helios Klinikum Pirna
Dr. med. Martin Braun

Schlurfender Gang, gebeugte Haltung, zitternde Hände – das sind die Hauptanzeichen für die Erkrankung Morbus Parkinson, umgangssprachlich auch Schüttellähmung genannt. Die Krankheit gehört zu den häufigsten fortschreitenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems, rund 300 000 Menschen in Deutschland leiden daran.

mehr
Autobahn 13

Noch bis Sonnabend, 24. Juni, um etwa 18 Uhr wird die Anschlussstelle Radeburg der Autobahn 13 repariert. Die Ein- und Ausfahrt der Fahrbahn in Richtung Dresden muss erneuert und damit voll gesperrt werden.

mehr
Nach Umgestaltung des Vorplatzes
Im Springbrunnen in der Mitte des neugestalteten Vorplatzes am Fuße des Windberges sprudelt noch kein Wasser. Die erforderliche Brunnentechnik wird bald eingebaut.

Der Vorplatz am Freitaler Neumarkt präsentiert sich im neuen Look. Die Stadt ließ ihn in den zurückliegenden Monaten neu gestalten. Zur Vollendung fehlt aber noch eine Technik.

mehr
Eröffnung
Feierlich wurde das Startband durchschnitten. Mit dabei war auch Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (r.).

Hartnäckiger anstrengender Arbeit hatte es bedurft, bis am vergangenen Sonnabend auf dem Bahnhof Kipsdorf das in den Sachsenfarben gehaltene Startband feierlich durchschnitten und der Eröffnungszug mit doppelter Dampflokbespannung, auf die Strecke gehen konnte.

mehr
Teilnehmerrekord beim Drachenbootcup
Goldregen und bunter Farbenzauber  – das Höhenfeuerwerk brachte bereits in der Freitagnacht den Himmel über Pirna zum Leuchten. und lockte viele Besucher auf die Stadtbrücke und an die Elbwiese. Das Spektakel ging ohne eine Panne über die Bühne.

Das größte Open-Air-Fest der Stadt Pirna ist für dieses Jahr Geschichte. Drei Tage Stadtfest liegen hinter den Einwohnern und ihren Gästen. Alles sei laut des Organisators, der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna (KTP) friedlich geblieben.

mehr
Bauarbeiten bis 23. September

Auf der Lutherstraße kommt es ab diesem Montag zu Einschränkungen für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer. Grund ist die Verlegung eines neuen Abwasserkanals.

mehr
Internationale Auszeichnung
Marlene Rupprecht (2.v.r.) überreichte OB Klaus-Peter Hanke (M.) im Beisein von Günter A. Binder (Bürgermeister von Baienfurt, l.), Marie Blazkova (OB von Decin, 2.v.l.) und Burkhard Mast-Weisz (Bürgermeister von Remscheid, r.) die Europaplakette.

Die Stadt Pirna strebt den Europapreis an. Mit der Verleihung des Europlakette hat die Sandsteinstadt die dritte von vier Stufen erreicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Am Stadtfest-Sonntag in Pirna
Ullrich Tautz, Past-Präsident vom Lions Club Pirna, und Ideengeber Michael Bürger schicken für einen guten Zweck Plastik-Birnen zum Wettschwimmen auf die Elbe.

Der Pirnaer Lions Club schickt am Stadtfest-Sonntag Plastik-Birnen zum Wettschwimmen auf die Elbe. Für die Paten der schnellsten Birnen winken Preise. Der Erlös der Aktion ist für einen guten Zweck bestimmt.

mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.06.2017 - 17:06 Uhr

Die Thüringer folgen damit einer Empfehlung des DFB - Mangel an Polizeikräften aufgrund G20-Gipfel und eines rechten Konzertes

mehr