Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pferdefutter: nach Raufutter ist Mineralfutter der wichtigste Rationsbestandteil

ANZEIGE Pferdefutter: nach Raufutter ist Mineralfutter der wichtigste Rationsbestandteil

Unter Raufutter versteht man Grünfutter wie z. B. Gras sowie Heu, Stroh & Silage. Wildpferde haben sich damals ausschließlich von Raufutter ernährt. Leider sind hierzulande die Weidegräser bei weitem nicht mehr so reichhaltig, wie sie es einst waren.

Die Folge sind Defizite an wichtigen Spurenelementen, Vitaminen & Mineralstoffen.

Eine ausreichende Versorgung durch das Pferdefutter ist nicht nur für die Erhaltung der Lebensfunktionen und ein intaktes Immunsystem Voraussetzung. Auch die allgemeine Leistungsfähigkeit, die Fruchtbarkeit bei Stuten & Hengsten sowie die Entwicklung bei Fohlen & Jungpferden sieht eine bedarfsgerechte Versorgung vor. Dies gilt sowohl für Pferde, als auch für Ponys in jedem Alter & Leistungsstand.

Der Markt für Pferdefutter bietet hierfür eine gute Lösung: Mineralfutter. Deshalb sollte die tägliche Ration Pferdefutter  auch dieses in ausreichender Menge vorsehen, um keine Beeinträchtigungen zu riskieren.

Funktionen von Vitaminen, Mineralien & Spurenelementen

Das Pferd benötigt Mineralstoffe in Form von Calcium, Phosphor, Natrium, Kalium und Chlorid für Nerven, Muskeln und die Skelettfunktion. Auch Spurenelemente wie z. B. Jod, Zink, Kupfer und Selen sind von großer Bedeutung. Diese sind unter anderem wichtig für gesunde Haut, Sehkraft, Stoffwechsel, Blutbildung, Knorpelbildung & Zellschutz.

Natürlich haben auch Vitamine gewisse Funktionen und müssen deshalb ausreichend durch das Pferdefutter abgedeckt werden. Die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine A, D, E durch das Pferdefutterist essentiell für das Pferd, da diese nicht selbst synthetisiert werden können. Der Bedarf an den Elektrolyten Natrium & Chlor kann beispielsweise durch einen einfachen Salzleckstein gedeckt werden.

Gutes Mineralfutter zum optimalen Versorgungsausgleich

Um Ihr Pferd bei bester Gesundheit zu halten, sollten Sie auf die Qualität des Mineralfutters achten. Es sollte für die tägliche Ergänzung der Ration geeignet sein. Ein entsprechender Biotingehalt sorgt für feste Hufe und glänzendes Fell.

Mit JOSERA Joker-Mineral werden alle Ansprüche an ein Mineralfutter erfüllt. Zudem wird auf den Zusatz gentechnisch veränderter Rohstoffe sowie künstlicher Farb- und Aromastoffe im Pferdefutter verzichtet. Ein hauseigenes Labor gewährleistet stets eine erstklassige Produktqualität.

Sie haben die Möglichkeit, das Pferdefutter im JOSERA Online-Shop zu erwerben. Ab einem Bestellwert von 19,00 € erfolgt die Lieferung sogar versandkostenfrei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tiere
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr