Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nachtaktive Tiere: Goldhamster leben gegen den Tag

Tiere Nachtaktive Tiere: Goldhamster leben gegen den Tag

Hamster haben kein starkes Nervenkostüm: Sie lieben die Nacht und die Ruhe. Der menschliche Rhythmus liegt ihnen fern.

Voriger Artikel
Rhodesian Ridgeback: Ein idealer Hund für die Familie
Nächster Artikel
Hunde und Katzen: Lungenwurm führt zu schwerem Husten

Hamster sind schnell gestresst. Laute Musik und Kindergeschrei machen ihnen zu schaffen.

Quelle: Jens Schierenbeck

München. Auch wenn Kinder es toll fänden: Goldhamster lassen sich nicht an den menschlichen Tagesrhythmus gewöhnen. Die Nager sind dämmerungsaktiv und können nicht zu Tagtieren umerzogen werden.

Weckt man sie ständig tagsüber, kann sogar ihre Lebenserwartung rapide sinken. So steht es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe Juni 2016). Außerdem wären Hamster dauergestresst und würden als Folge sogar aggressiv.

Wer so viel Zeit wie möglich mit den Nagern verbringen möchte, sollte sich gleich am späten Nachmittag mit ihnen beschäftigen, wenn sie wach werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tiere
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr