Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Reisenews
Tourismus
Panama ist nicht groß. Von der glitzernden und hochmodernen Hauptstadt gelangen Reisende über den berühmten Panama-Kanal schnell in einen der artenreichen Nationalparks, die mit großartiger Natur beeindrucken. karte: dpa-infografik

Wer an Panama denkt, hat den berühmten Kanal vor Augen und schwere Containerschiffe. Doch die Natur ist gleich nebenan. Im artenreichen Regenwald heißen Indigene Touristen willkommen. Eine kontrastreiche Reise aus der glitzernden Hauptstadt in den Dschungel.

mehr
Tourismus
Cluburlaub in Europa ist bei deutschen Reisenden beliebt - etwa hier im Aldiana Alcaidesa in Spanien. Doch die Anbieter nehmen nun verstärkt Anlagen auf der Fernstrecke in den Blick.

Die deutschen Clubmarken - allen voran die Tui-Gruppe - eröffnen künftig verstärkt Anlagen auf der Fernstrecke. Das Konzept von Robinson & Co. wird sich dadurch ändern, die Gäste auch. Andere Club-Ketten haben es vorgemacht.

mehr
Tourismus
Viel Verkehr herrscht im Herbst meist nicht auf den Wasserstraßen in Brandenburg. Foto: TMB-Fotoarchiv/blickgewinkelt.de

Vieles ist überreguliert in Deutschland. Doch die Erlaubnis, ein recht großes Motorboot zu führen, erhält man in drei Stunden. Das belebt den Wassertourismus und weckt skandinavische Gefühle.

mehr
Tourismus
Die Trollzunge ist ein Sehnsuchtsziel vieler Norwegen-Urlauber. Doch das Wetter dort kann ganz schön rau sein - immer wieder müssen Helfer ausrücken, um schlecht vorbereitete Wanderer vom Berg zu holen.

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. Weil Touristen Warnhinweise ignorieren, musste das Rote Kreuz rekordverdächtig oft ausrücken.

mehr
Tourismus
Ab Freitag werden die Cannstatter Wasen in Stuttgart wieder hell erleuchten. Das Volksfest lockt jedes Jahr Tausende Besucher an.

Am Freitag geht die Festzeit in Stuttgart los. 17 Tage wird auf dem Cannstatter Volksfest getrunken und getanzt. Von einer halben Million Brathähnchen bis zum Freifallturm wird viel geboten auf dem Wasen.

mehr
Tourismus
Bereit zum Abtauchen: Die Sportler kontrollieren noch einmal ihre Ausrüstung. Foto: Stefan Weißenborn

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen Unterwasserzielen ist es zum nächsten Spot oft nicht weit.

mehr
Tourismus
Einmaliges Erlebnis: Vor Columbretes begleiten Delfine das Boot. Foto: Manuel Meyer

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht unbekannten Mittelmeerinseln vor Castellón und Alicante einiges zu bieten.

mehr
Tourismus
Südafrika lockt derzeit besonders viele deutsche Reisende, die Währung steht günstig. Die Metropole Durban gehört allerdings noch nicht zu den Topzielen innerhalb des Landes - das will die Stadt ändern.

Durban ist für deutsche Urlauber ein eher unbekanntes Reiseziel. Das "Miami Südafrikas" wirkt etwas in die Jahre gekommen. Street Art und Lifestyle sollen die Stadt zu einer echten Trendmetropole machen. Der Anfang ist zwar getan - doch der Weg ist noch weit.

mehr
Tourismus
Der Schwalmbruch lässt sich auch sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Foto: Bernd F. Meier

Plattes Land mit Kuhwiesen und Maisfeldern - irgendwie langweilig. Stimmt nicht: Der Naturpark Schwalm-Nette punktet mit neun abwechslungsreichen Premiumwanderwegen. Heide, Moore, Tümpel und die beiden Flüsse Schwalm und Nette prägen die Region am Niederrhein.

mehr
Tourismus
Mietwagen-Anbieter sitzen an fast jedem größeren Flughafen, wie hier in Palma de Mallorca. Wer schlau ist, bucht das Auto schon von Zuhause aus und nimmt es gleich nach der Ankunft in Empfang.

Ein Roadtrip durch Italien oder entlang der andalusischen Küste: Mietwagen-Reisen sind beliebt. Doch der Urlaub kann zum Reinfall werden, wenn der Fahrer bei kleinen Schäden auf hohen Kosten sitzen bleibt. Wie sich das vermeiden lässt - und was sonst wichtig ist.

mehr
Tourismus
Hoch hinaus und dabei fleißig Prämienmeilen sammeln - das kann sich auch für Gelegenheitsflieger lohnen.

Fast alle Airlines wollen ihre Passagiere mit Vielfliegerkarten zur Treue anhalten. Doch was ist mit Menschen, die nur ein- oder zweimal im Jahr fliegen? Für sie wird es schwierig, ausreichend Meilen für Prämienflüge zu sammeln. So klappt es trotzdem.

mehr
Tourismus
München bietet einige ruhige Orte, an denen man sich Pause vom Oktoberfest-Rummel gönnen kann. Foto: dpa-infografik

Fragt man Münchner, wie man dem Wiesnrummel entgehen kann, hört man oft: indem man die Stadt verlässt. Aber tatsächlich gibt es selbst mitten in Bayerns Metropole versteckte Refugien, wo man seine Ruhe hat. Man muss sie nur finden.

mehr
Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr