Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Reisenews
Tourismus
Das Stammhaus von Bünting-Tee steht seit 1806 in Leer. Foto: Bernd F. Meier

Rund 300 Liter Tee trinken die Ostfriesen jährlich - elf Mal so viel wie der durchschnittliche Deutsche. Damit sind sie Weltmeister, noch vor der Teetrinker-Nation Großbritannien: Die Briten bringen es auf rund 200 Liter pro Kopf und Jahr. Ein Ortstermin im Teemuseum.

mehr
Tourismus
Das Gemälde «Die letzte Fahrt der Temeraire» von William Turner hängt in der Londoner National Gallery. In dem Film «Skyfall» philosophiert Bond (Daniel Craig) mit Q (Ben Whishaw) über das Bild.

Wer London auf den Spuren von James Bond erkundet, muss stark sein: Statt einer verlassenen U-Bahn-Station findet der Urlauber vielleicht nur eine Besenkammer vor. Dafür steht die Geheimdienstzentrale noch - und es gibt zwischendurch einen Abstecher nach St. Petersburg.

mehr
Tourismus
Wer bei der Hotelbuchung Geld sparen will, kann etwa Preise vergleichen, Feiertage als Reisezeitraum meiden und Prämienprogramme nutzen. Foto: Andrea Warnecke

Suchen, auswählen, zuschlagen: Es war noch nie so einfach, günstige Hotels zu buchen wie heute - den Vergleichsportalen sei dank. Doch wer richtig Geld sparen will, sollte noch ein paar Tricks kennen. Sechs Spartipps für Anfänger und Profis.

mehr
Tourismus
Kentucky steht bei USA-Reisenden auf der Liste der beliebtesten Bundesstaaten nicht weit oben. Dabei kann man dort ausgezeichneten Bourbon Whiskey probieren - sofern das Trinken erlaubt ist.

Kentucky ist für viele Amerikaner ein "flyover state" - ein US-Bundesstaat, den man auf Reisen gut auslassen und überfliegen kann. Doch wer einen guten Drink mag, sollte sich ins Auto setzen - der amerikanische Bourbon Whiskey wird vornehmlich hier gebrannt.

mehr
Tourismus
Alentejo in Portugal: Hier wird seit zweitausend Jahren Weinanbau betrieben. Karte: dpa-infografik Foto:

Im portugiesischen Alentejo erlebte der Weinanbau in den letzten zwei Jahrtausenden etliche Höhen und Tiefen. Kreative Önologen und Europas größter künstlicher Stausee haben eine neue Blütezeit gebracht. Urlauber können das schmecken - und noch viel mehr erleben.

mehr
Tourismus
In Österreich lehren die Skilehrer ab dieser Saison einen neuen Stil: Die Bewegungen nicht mehr so extrem, die Füße etwa so weit auseinander wie beim normalen Laufen, die Skier weniger aggressiv. Foto: Rudi Lapper

Jahrelang sind Skifahrer die Pisten hinuntergecarvt - mehr oder weniger technisch sauber, nicht immer schön anzusehen. Doch damit ist es vorbei: Die Ära des Carving ist zu Ende. Zumindest in den österreichischen Skischulen - wie am Hochzeiger im Pitztal.

mehr
Tourismus
Kühlungsborn ist das größte Seebad Mecklenburg-Vorpommerns. Im Herbst lockt es mit den Gourmettagen an die ostdeutsche Küste.

Frischer Fisch und regionale Bioprodukte, in Szene gesetzt von Meisterköchen: Kühlungsborn hat Urlaubern auch im Spätherbst einiges zu bieten - die Gourmettage bitten in die Küche und zu Tisch.

mehr
Tourismus
Ein Schwarm von Kiebitzen fliegt über die Elbe. Im Biosphärenreservat Elbtalaue sind die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzenarten heimisch.

Grün ist das Wendland. Waldig, moosig, mit wie aus der Zeit gefallenen Dörfern. Doch statt einer mittelalterlichen Magd zeigt sich die Herbstsonne und hüllt Alleen und Wälder glänzend ein. Sie macht Lust auf eine Region, in der es keinen Platz für Hektik gibt.

mehr
Tourismus
Panama ist nicht groß. Von der glitzernden und hochmodernen Hauptstadt gelangen Reisende über den berühmten Panama-Kanal schnell in einen der artenreichen Nationalparks, die mit großartiger Natur beeindrucken. karte: dpa-infografik

Wer an Panama denkt, hat den berühmten Kanal vor Augen und schwere Containerschiffe. Doch die Natur ist gleich nebenan. Im artenreichen Regenwald heißen Indigene Touristen willkommen. Eine kontrastreiche Reise aus der glitzernden Hauptstadt in den Dschungel.

mehr
Tourismus
Cluburlaub in Europa ist bei deutschen Reisenden beliebt - etwa hier im Aldiana Alcaidesa in Spanien. Doch die Anbieter nehmen nun verstärkt Anlagen auf der Fernstrecke in den Blick.

Die deutschen Clubmarken - allen voran die Tui-Gruppe - eröffnen künftig verstärkt Anlagen auf der Fernstrecke. Das Konzept von Robinson & Co. wird sich dadurch ändern, die Gäste auch. Andere Club-Ketten haben es vorgemacht.

mehr
Tourismus
Viel Verkehr herrscht im Herbst meist nicht auf den Wasserstraßen in Brandenburg. Foto: TMB-Fotoarchiv/blickgewinkelt.de

Vieles ist überreguliert in Deutschland. Doch die Erlaubnis, ein recht großes Motorboot zu führen, erhält man in drei Stunden. Das belebt den Wassertourismus und weckt skandinavische Gefühle.

mehr
Tourismus
Die Trollzunge ist ein Sehnsuchtsziel vieler Norwegen-Urlauber. Doch das Wetter dort kann ganz schön rau sein - immer wieder müssen Helfer ausrücken, um schlecht vorbereitete Wanderer vom Berg zu holen.

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. Weil Touristen Warnhinweise ignorieren, musste das Rote Kreuz rekordverdächtig oft ausrücken.

mehr
Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr