Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Entlang der Küste: Neuer Radweg in Norwegen

Tourismus Entlang der Küste: Neuer Radweg in Norwegen

Fahrradfreunde können sich in Norwegen an einer neuen Fernstrecke versuchen. Die "Atlanterhavsruta" führt von Kristiansund nach Ålesund direkt an der Atlantikküste entlang. Unter anderem geht es über Inseln und Schären.

Voriger Artikel
Heidefeste: Hochsaison bei der Heideblüte
Nächster Artikel
US-Festland: Zika breitet sich in Miami aus

In Norwegen kommen Fahrradfreunde nun auch entlang des Atlantiks auf ihre Kosten.

Quelle: Lukas Schulze (Symbolbild)

Hamburg. In Norwegen gibt es einen neuen

Fernradweg: Die rund 200 Kilometer lange Atlanterhavsruta führt entlang der Atlantikküste durch die Region Møre & Romsdal, erklärt

Visit Norway.

Radtouristen können hier bei der Fahrt über die zahlreichen Inseln und Schären kontrastreiche Küstenlandschaft erleben.

Der Radweg zwischen Kristiansund und Ålesund ist als Nationale Radroute 1 durchgehend asphaltiert und mit burgunderroten Schildern markiert. Auf der Route liegt auch der sogennante Atlantiktunnel. Da die 5,8 Kilometer Unterseequerung aber ein reiner Autotunnel ist, müssen Radfahrer hier auf den Linienbus oder im Sommer ein Sammeltaxi umsteigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reise
Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr