Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Neue Studiengänge: Von Public Health bis Elektrotechnik

Hochschulen Neue Studiengänge: Von Public Health bis Elektrotechnik

Wer sich für Führungsaufgaben qualifizieren möchte, spezialisiert sich im Master-Studium. Das geht auch berufsbegleitend - mit neuen Fernstudiengängen im Management und in der Elektrotechnik.

Voriger Artikel
Uni-Tipps: Freie Studienplätze und Stipendien-Hotline
Nächster Artikel
Master ja oder nein? 6 Tipps für die Entscheidung

Akademische Weiterbildung neben dem Beruf? Diese Möglichkeit bieten neue Fernstudiengänge im Management und in der Elektrotechnik. Foto: Andrea Warnecke

Master zur Gesundheit der Bevölkerung startet

Die Berlin School of Public Health startet zum Wintersemester 2016/2017 einen Master-Studiengang in

Public Health. Er schließt mit dem Master of Science in der Gesundheit der Bevölkerung ab und dauert zwei Jahre. Ziel des Masters ist es, zum Beispiel Führungskräfte im Gesundheitswesen und in der Weiterentwicklung des Gesundheitssystems auszubilden. Der Studiengang ist gebührenpflichtig (7200 Euro). Vermutlich ab Januar nächsten Jahres ist die Anmeldung möglich. Bewerber benötigen ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in einem relevanten Fach, etwa Biologie, Soziologie oder Psychologie.

Fernstudiengänge für Management und Wirtschaftsinformatik

Die Internationale Hochschule Bad Honnef-Bonn startet vier neue Masterstudiengänge. Die

Fernstudiengänge richten sich an Berufstätige, die Führungspositionen in international agierenden Firmen übernehmen wollen. Angeboten werden Marketingmanagement, Personalmanagement, Wirtschaftsinformatik und Leadership and Management. Alle Programme sind kostenpflichtig. Bewerbungen sind ab sofort jederzeit möglich. Studienstart ist zum Dezember 2015 beziehungsweise zum März 2016.

Berufsbegleitender Fernstudiengang Elektrotechnik

Die Hochschule Wismar startet zum Sommersemester 2016 den berufsbegleitenden

Fernstudiengang Elektrotechnik. Das Studium dauert acht Semester, schließt mit dem Bachelor ab und hat den Schwerpunkt Daten- und Informationstechnik, teilt die Hochschule mit. Die elektronische Verarbeitung von Daten kommt etwa in Smartwatches oder bei softwaregesteuerten Robotern zum Einsatz. Studenten hören zunächst die Grundlagen der Informatik und Elektrotechnik. Später beschäftigen sie sich dann mit Themen wie Automatisierungstechnik, Datenbanken oder verteilte Softwaresysteme. Das Studium kostet 1680 Euro pro Semester. Bewerbungsschluss ist der 29. Februar 2016. Die Studierendenberatung ist unter 03841/753 78 72 zu erreichen.

Doppel-Abschluss für Führungskräfte in Berlin

Die Hertie School of Governance in Berlin startet zum Herbst 2016 einen neuen Doppel-Abschluss für Führungskräfte. Sie erwerben in zwei Jahren berufsbegleitend einen

Executive MBA/MPA, teilt die Hochschule mit. Der Studiengang ist eine Kooperation mit der European School of Management and Technology. Studierende beschäftigen sich mit Themen wie Management oder der Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung und privaten Unternehmen. Sie machen einen Großteil der Kurse in Berlin, daneben besuchen sie Workshops in Brüssel und London. Das Studium kostet 60 000 Euro. Bewerber brauchen einen Hochschulabschluss, sehr gute Englischkenntnisse sowie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung. Bewerbungen sind bis zum 1. September 2016 möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studium
DNN Job

Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr