Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zahnschmerzen im Urlaub: Broschüre hilft beim Arztbesuch

Gesundheit Zahnschmerzen im Urlaub: Broschüre hilft beim Arztbesuch

Der Zahnarztbesuch im Urlaub lässt sich manchmal nicht vermeiden. Was Urlauber dann beachten sollten, steht in einer neuen Broschüre für die beliebten europäischen Reiseländer.

Voriger Artikel
Plötzliches Auftreten: Allergien bei älteren Menschen
Nächster Artikel
Handschuhe und Hygiene: Einen guten Tätowierer finden

Ein Zahnarztbesuch kann auch im Urlaub notwendig werden. Bei der Kommunikation ohne Missverständnisse hilft eine neue Broschüre.

Quelle: Julian Stratenschulte

Köln. Wer im Urlaub Zahnschmerzen bekommt und zum Arzt muss, sollte einige Fragen klären: Etwa, wann man nach der Behandlung wieder essen und trinken darf und ob man noch einmal zur Nachbehandlung kommen muss.

Damit das auch in einer fremden Sprache klappt, hat die Initiative proDente eine entsprechende Broschüre mit Übersetzungen der wichtigsten Sätze und Fragen veröffentlicht.

Dazu gehören etwa die Beschreibung der akuten Beschwerden, Hinweise auf Vorerkrankungen und Fragen zum Verhalten nach der Behandlung. Die Broschüre kann man unter

prodente.de herunterladen. Es gibt sie auf Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr