Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Richtiges Sitzen beugt Schmerzen in Nacken und Schultern vor

Gesundheit Richtiges Sitzen beugt Schmerzen in Nacken und Schultern vor

Wer viel am Schreibtisch arbeitet und dabei nicht an eine gesunde Haltung denkt, bekommt es schnell in den Schultern und im Nacken zu spüren. Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft weiß, wie man solche Schmerzen verhindert.

Voriger Artikel
Risiko für Grauen Star steigt mit dem Alter
Nächster Artikel
Worauf man bei alternativen Heilverfahren achten sollte

Nackenschmerzen müssen nicht sein. Wer am Schreibtisch die richtige Sitzhaltung einnimmt, bekommt nicht so schnell diese Beschwerden.

Quelle: Sophie Mono

Berlin. Um Nacken- und Schulterbeschwerden vorzubeugen, ist neben regelmäßiger Bewegung auch eine gute Sitzhaltung nötig - gerade beim Arbeiten am Schreibtisch.

Dabei wird das Becken leicht nach vorne gekippt und das Brustbein nach vorne oben gezogen, wie die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft erläutert. Den Kopf sollte man gerade über den Schultern halten und das Kinn eher Richtung Brust als nach oben ziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr