Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Dresdner Palliativ-Versorgung Krebskranker ist vorbildlich

Dresdner Palliativ-Versorgung Krebskranker ist vorbildlich

Die Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie hat die Behandlung und Betreuung unheilbar kranker Krebspatienten am Universitätsklinikum Dresden ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Krebs ist zweithäufigste Todesursache in Sachsen
Nächster Artikel
Rückenschmerzen ade: Blaues LED-Licht bewirkt natürliche Schmerzlinderung

Die Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie hat die Behandlung und Betreuung unheilbar kranker Krebspatienten am Universitätsklinikum Dresden ausgezeichnet.

Quelle: dpa

Als „Ausgewiesenes Zentrum für Integration von Onkologie und palliativer Versorgung“ gehöre das Universitäts PalliativCentrum (UPC) nun zu rund 100 Zentren weltweit, die höchste Ansprüche auf diesen Gebieten erfüllen, teilte die Einrichtung am Montag in Dresden mit.

Das UPC betreut jährlich 500 unheilbar erkrankte Krebspatienten stationär und ambulant. Im Mittelpunkt der Betreuung steht eine ummantelnde (lateinisch: palliative) Therapie und Pflege. Neben Physio-, Ergo- und Musiktherapeuten kümmern sich auch eine Psychoonkologin, zwei Sozialarbeiter und ein Seelsorger um Betroffene und Angehörige.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr