Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Die Vorbereitung - Gesundheit prüfen

Phase A ihres Marathonlaufs Die Vorbereitung - Gesundheit prüfen

Wer einen Marathonlauf plant, hat sich einiges vorgenommen. Wie Sie sich erfolgreich vorbereiten erfahren Sie im Artikel.

Schritt 1: Gesundheit prüfen

Die Belastung für den Körper ist nicht zu unterschätzen. – Für einen gesunden Menschen mit einem vernünftigen Trainingsplan stellt dies für gewöhnlich kein Problem dar. Sind jedoch Vorerkrankungen oder andere Risikofaktoren vorhanden, kann es beim späteren Lauf gefährlich werden.

EKG für Läufer

EKG gehört zur Standarduntersuchung beim Gesundheitscheck vor dem Marathonlauf

Quelle:

Zur Risikogruppe gehören:

  • (starke) Raucher
  • Übergewichtige
  • Diabetiker

 Idealerweise sollten sich nicht nur Risikogruppen im Vorfeld durchchecken lassen, sondern alle Läufer. Denn oftmals ist es so, dass gerade junge Menschen, noch gar nichts von ihren Problemen wissen. Sind unerkannte Herzerkrankungen oder Infekt-Schäden am Herz, durch nicht auskurierte Viruserkrankungen, vorhanden, kann bei hohen Belastungen ein Herzstillstand eintreten. Aber auch andere Erkrankungen, wie Gefäßanomalien oder verschiedene Virusinfekte, stellen ein hohes Risiko dar.

Beim Gesundheitscheck ermittelt der Arzt, ob ein Lauftraining durchgeführt werden kann. Hierbei führt er ein Ruhe-EGK durch, anhand dem die Herzmuskel-Kontraktion überprüft wird. So können Herzrhythmusstörungen, Verdickungen des Herzens oder Entzündungen am Herzen erkannt werden.

Anschließend erfolgt ein Belastungs-EKG. Auch hier wird nach Auffälligkeiten oder Unregelmäßigkeiten Ausschau gehalten.

Falls die Untersuchungen Auffälligkeiten ergeben, führt der Arzt im Anschluss noch ein Ultraschall des Herzens oder der Halsschlagader durch. Ebenso wird ein Blutbild gemacht und Parameter wie Entzündung- und Cholesterinwerte gemessen. Der Gesundheitscheck ist in regelmäßigen Abständen zu wiederholen, bestenfalls jedes Jahr. Alle zwei Jahre werden die Kosten für den Check von der Krankenkasse übernommen, vorausgesetzt das Alter liegt über 35 Jahre.

Die folgende Etappe handelt von der richtigen Ausrüstung.

Alle acht Marathon-Schritte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr