Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Weihnachtsstern bekommt von unten Wasser

Freizeit Weihnachtsstern bekommt von unten Wasser

Wenn alle Gartenblumen abgeblüht sind, sorgt drinnen der Weihnachtsstern mit seinen üppigen roten Blättern für Farbe. Um ihn otpimal zu pflegen, sollte der Pflanzenfreund vor allem für die richtige Wasserzufuhr sorgen.

Voriger Artikel
Christrose mag Platz im Halbschatten
Nächster Artikel
Lenzrose braucht Mulch über dem Wurzelbereich

Der Weihnachtsstern verträgt Wasser am besten, wenn er es durch den Untersetzer aufsaugen kann.

Quelle: Franziska Gabbert

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Der Weihnachtsstern erhält sein Wasser möglichst über den Untersetzer. Zweimal täglich wird es kurz von unten angestaut. Das schont die empfindlichen Wurzeln.

Allerdings sollte das überschüssige Wasser nicht länger als 15 Minuten im Untersetzer stehen bleiben, rät die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau.

Wer den Pflanzen außerdem etwas Gutes tun möchte, stellt sie an einen hellen Ort ohne direkte Zug- oder Heizungsluft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Garten
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr