Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Herbstbepflanzung: Schon ans Frühjahr denken

Freizeit Herbstbepflanzung: Schon ans Frühjahr denken

Wer einen schönen Garten will, muss ab und an vorausdenken. Das gilt besonders für Frühjahrsblumen wie Tulpe, Nelke und Narzisse. Die sollten Hobbygärtner schon bei der Herbstbepflanzung im Blick haben.

Offenburg. Wer Töpfe mit Pflanzen für den Herbst bestückt, sollte auch schon an das folgende Frühjahr denken. Die Blumenzwiebeln für Tulpen, Narzissen und Krokusse müssen bis zu den ersten Frösten in diesem Jahr in die Böden.

Die Experten der Fachzeitschrift "Mein schöner Garten" (Ausgabe September 2016) empfehlen: Die Zwiebeln nun mit langlebigeren Stauden wie Herbst-Anemonen, winterharten Kräutern und Gräsern in die Erde im Topf geben. Die Zwiebeln kommen in die Lücken zwischen den Wurzelballen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Garten
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr