Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Das ist zu tun im Dezember - Der Gartenkalender

Freizeit Das ist zu tun im Dezember - Der Gartenkalender

Noch sind die Tage nicht besonders kalt. Das kann sich aber schnell ändern. Deshalb sollte man im Garten rechtzeitig vorsorgen.

Voriger Artikel
"Heini" sorgt für viel Wind: Der Wald ist jetzt tabu
Nächster Artikel
Frostschutz: Jutescheiben unter Töpfe im Garten stellen

Trägt eine Hecke kein Immergrün, darf der Schnee im Winter auch darauf liegen bleiben.

Quelle: Bernd Thissen

Berlin. Der Garten liegt im Winterschlaf. Dennoch haben Hobbygärtner noch die eine oder andere Aufgabe in diesem Monat - jeweils abhängig von der Wetterlage. Die Königliche

Gartenakademie in Berlin zählt auf:

- An frostigen, aber sonnigen Tagen wintergrüne Pflanzen vor der Sonne und dem Verdursten mit einem Vlies schützen.

- Bei milder Witterung Gehölze stutzen oder neu setzen.

- Ebenfalls bei entsprechender Wetterlage mit Heu und Stroh auf der Wasseroberfläche den Teich eisfrei halten.

- Schneedecken von Hecken und wintergrünen Gehölzen abschütteln.

- Gartengeräte und Werkzeuge reinigen und schleifen, Öl im Rasenmäher wechseln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Garten
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr