Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Garten
Freizeit
Der Echinokaktus ist rund und seine Stacheln überziehen ihn in deutlichen Linien. Foto: Andrea Warnecke

Kakteen lieben die Sonne und kommen mit wenig Wasser zurecht. Doch sie haben auch mit dem Winter wenig Probleme. Der Echinokaktus etwa fällt sogar in eine Winterruhe. Ein paar Tipps zur Winterpflege.

mehr
Freizeit
Die Schachbrettblumen tragen ein schachbrettartiges Muster, meist in einem dunkleren und einem helleren Purpurton. Foto: Andrea Warnecke

Die Schachbrettblume zeichnet sich durch ihr einzigartiges Muster aus. Sie ist ein gerngesehener Frühblüher im heimischen Garten. Für Hobbygärtner ist es noch nicht zu spät das sumpfliebende Gewächs einzupflanzen.

mehr
Freizeit
Robust auch im Herbst, wenn sie entsprechend früh gepflanzt wurde: die blühende Besenheide.

Für die kalte Jahreszeit eignet sich die Besenheide, denn sie gilt als sehr robust. Bereits im Frühling sollten jedoch erste Vorkehrungen getroffen werden, damit die Pflanze auch im Topf gut gedeihen kann.

mehr
Freizeit
Der TÜV Thüringen rät dazu, seine Bäume regelmäßig auf Verkehrssicherheit zu prüfen. Falls dem nicht so ist und Passanten verletzt oder Autos beschädigt werden, haftet der Besitzer.

Baumbesitzer aufgepasst: Der Zustand von Bäumen sollte regelmäßig überprüft werden. Wenn Personen verletzt werden, etwa durch einen Ast, kann das teuer werden. Der TÜV Thüringen rät auf die Verkehrssicherheitspflicht zu achten.

mehr
Freizeit
Die Stechpalme (im Bild: Ilex aquifolium) lässt sich leicht erkennen: Sie hat glänzende Blätter mit dornigen Zacken an den Rändern und im Herbst rote Beeren. Foto: Andrea Warnecke

Die Stechpalme dürfte bei vielen Hobbygärtnern beliebt sein. Der Grund: Die Pflanze ist nicht nur besonders dekorativ, sondern auch sehr flexibel, was ihren Standort betrifft. Jedoch sollte beim Wässern einiges beachten werden.

mehr
Freizeit
Orchideen haben im Winter größere Überlebenschancen, wenn sie am Fenster stehen.

Die kalte Jahreszeit naht, und die Tage werden immer kürzer. Für manche Zimmerpflanzen kann der Mangel an Sonnenlicht gefährlich werden. Der Bonner Zentralverband Gartenbau verrät daher, worauf die Blumenbesitzer achten müssen.

mehr
Freizeit
Hobbygärtner sollten Schnittlauch im Oktober ausgraben und ihn auf der Fensterbank wachsen lassen.

Nicht alle Gartenkräuter sind so empfindlich, dass sie im Winter zu wachsen aufhören. Der Schnittlauch ist ein Beweis dafür. Befindet er sich in der kalten Jahreszeit auf einer Fensterbank, sprießt er ein zweites Mal.

mehr
Freizeit
Alternative zum Bonsai: Mit Zwergbäumen lassen sich Mini-Landschaften in Kisten und Kübeln gestalten. Foto: GMH/GBV

Sie sind winzig, werden aber auch nicht mehr viel größer: Manche Tanne und Eibe wächst nicht zu einem Gigant im Garten heran, sondern bleibt klein und kompakt. Diese Zwergbäume eignen sich gut für Topf und Kübel.

mehr
Agrar
Alte Apfelsorten liegen derzeit im Trend. Ihr Aroma und Geschmack veranlassen viele kleine Obstbauern dazu, sie in den eigenen Gärten anzubauen.

Wer hat fast vergessene Äpfel in seinem Garten? Zur Apfelmesse im vogtländischen Eubabrunn lassen Hunderte Besucher ihre Früchte begutachten. Alte Sorten erleben in Sachsen eine kleine Renaissance.

mehr
Freizeit
Blumenzwiebeln werden im Herbst gesetzt. Sie müssen allerdings vor Fressfeinden geschützt werden. Foto: Jens Wolf

Im Herbst gesetzt, lassen Tulpen und Narzissen den Garten im Frühling in neuen Farben erstrahlen. Das geschieht jedoch nur, wenn die Blumenzwiebeln vorher nicht gefressen werden. So pflanzen Sie die Zwiebeln richtig ein.

mehr
Freizeit
Tomaten brauchen einige Zeit zum Reifen. Es kann aber auch nachgeholfen werden.

Tomaten brauchen einige Zeit, bis sie reif sind - mittlerweile sollten jedoch die meisten Früchte im Garten oder auf dem Balkon bereit zur Ernte sein. Wer immer noch unreife Exemplare findet, kann sich einiger einfacher Tricks bedienen.

mehr
Freizeit
Hat es die Dipladenia im Winterlager zu warm, kann es passieren, dass sie im nächsten Jahr nicht blüht. Foto: Ina Fassbender

Für Hobbygärtner beginnt jetzt die Zeit, die Pflanzen für das Überwintern vorzubreiten. Gerade exotische Pflanzen, wie die Dipladenia, haben da einige Ansprüchen was das betrifft.

mehr
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr