Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse

Verbraucher Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse

Wenn eine Krankenkasse erstmals einen Zusatzbeitrag erhebt oder erhöht, dann hat man als Mitglied ein Sonderkündigungsrecht. Man kann also die Kasse wechseln, auch wenn man noch nicht 18 Monate Mitglied war. Im Januar 2016 könnte dies für einige Menschen relevant werden.

Voriger Artikel
Cashback bietet oft mehr Nachlass als Rabattkarten
Nächster Artikel
Notfalldienst übernimmt - Ärzte sind Gemeinwohl verpflichtet

Viele gesetzliche Krankenkassen erhöhen ab Januar ihre Zusatzbeiträge. Mitglieder können dann aufgrund des Sonderkündigungsrechts die Kasse wechseln.

Quelle: Patrick Pleul

Berlin. Anfang Januar erhöhen viele gesetzliche Krankenkassen ihre Zusatzbeiträge. Mitglieder haben in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht. Aber sie müssen dabei auch eine Frist beachten.

Wichtig zu wissen: Mitglieder müssen bis zum Ablauf des Monats kündigen, für den der Zusatzbeitragssatz erstmals erhoben beziehungsweise erhöht wird. "Sonst verfällt das Sonderkündigungsrecht", sagt Projektleiterin Sabine Baierl-Johna von der

Stiftung Warentest.

Grundsätzlich können Versicherte jederzeit ihren Vertrag kündigen. Voraussetzung dafür ist: Sie sind bei einer gesetzlichen Krankenkasse mindestens 18 Monate Mitglied, erklärt Baierl-Johna.

Bei fast allen gesetzlichen Krankenkassen müssen Versicherte ab Januar mehr zahlen. Durch die geplanten Erhöhungen variieren die Tarife der Anbieter dann noch stärker - ein

Vergleich lohnt sich also. "Gutverdiener können mehrere hundert Euro sparen, wenn sie wechseln", sagt Baierl-Johna.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanznews
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr