Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kein Steuerbonus: Versicherung zahlt Handwerker

Finanzen Kein Steuerbonus: Versicherung zahlt Handwerker

Eine Renovierung kann ins Geld gehen. Doch einen Teil des Geldes können sich Steuerzahler vom Finanzamt zurückholen. Das gilt allerdings nicht in jedem Fall.

Münster. Handwerkerleistungen können die Steuerlast mindern. Von der Einkommensteuerschuld lassen sich 20 Prozent der Arbeitskosten abziehen. Anerkannt werden maximal 1200 Euro im Jahr. Voraussetzung ist, dass der Steuerzahler die Rechnung auch selbst bezahlt hat.

Hat eine Versicherung die Kosten komplett übernommen, bleibt der Steuerbonus verwehrt. Das hat das

Finanzgericht Münster entschieden. In dem Fall (Az.: 13 K 136/15 E) erlitt die Klägerin einen Wasserschaden in ihrer Wohnung. Der Handwerker stellte für die Beseitigung rund 3200 Euro in Rechnung. Die Versicherung der Frau erstattete diesen Betrag. Trotzdem setzte sie die Handwerkerkosten in ihrer Steuererklärung an. Das Finanzamt wollte diese Steuerermäßigung aufgrund der Regulierung des Schadens durch die Versicherung aber nicht gewähren.

Zu Recht, wie das Finanzgericht entschied: Die Inanspruchnahme der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen setze voraus, dass die Klägerin dadurch wirtschaftlich belastet worden ist. Da die Versicherung den Schaden aber reguliert habe, sei das hier nicht der Fall. Eine wirtschaftliche Belastung der Klägerin ergebe sich auch nicht aus den gezahlten Versicherungsbeiträgen, weil durch diese nicht die Versicherungsleistung angespart werde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanznews
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr