Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Ikea ruft Trommelschlägel zurück

Verbraucher Ikea ruft Trommelschlägel zurück

Rückrufaktion von Ikea: Weltweit sollen Schlaginstrumente und die dazu passenden Trommelschlägel zurückgegeben werden. Es sei eine reine Vorsichtsmaßnahme, heißt es.

Voriger Artikel
BGH stärkt Verbraucherschutz bei Riester-Verträgen
Nächster Artikel
Firmenfitnessverträge sind unter Umständen steuerpflichtig

Der Möbelhändler Ikea ruft Schlaginstrumente zurück.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Hofheim. Der Möbelriese Ikea ruft weltweit Trommelschlägel und Schlaginstrumente für Kinder zurück. Es bestehe die Gefahr, dass sich die Gummikugeln an den Trommelschlägeln lösen oder abgeschraubt und verschluckt werden könnten, teilte Ikea im hessischen Hofheim mit. 

Bei dem Rückruf handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, Ikea liegen demnach bislang keine Berichte über Zwischenfälle mit dem Schlägel vor. Kunden können die Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises in jeder Filiale zurückgeben.

Weltweit werden nach Angaben einer Ikea-Sprecherin etwa 10 700 der Schlaginstrumente und fast 6000 Schlägel zurückgerufen. In Deutschland seien rund 1700 Instrumente und 460 Schlägel betroffen.

Die Produkte seien seit Anfang November in Deutschland im Handel erhältlich gewesen sein. Dem Möbelhaus seien sechs Berichte von Mitarbeitern zugetragen worden, wonach sich die Gummikugel des Schlägels lösen oder abgeschraubt werden könnte, mindestens einer davon kam der Sprecherin zufolge aus Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanznews
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr