Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aktuelles
Verbraucher
Viele Händler locken mit eigenen Kreditkarten, die Extra-Vorteile bringen sollen. Doch Verbraucherschützer raten, die Konditionen genau zu prüfen.

Immer mehr Händler locken mit eigenen Kreditkarten. Sie versprechen den Kunden dabei Extra-Vorteile vom Tankrabatt bis zum günstigen Kredit. Doch Verbraucherschützer raten zu einer genauen Prüfung der Konditionen vor der Unterschrift.

mehr
Verbraucher
Mareike Bröcheler ist stellvertretende Vorsitzende bei der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft und lehrt an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Wer zu Hause für Tätigkeiten wie Putzen und Kochen eine Haushaltshilfe beschäftigt, sollte sie anmelden. Das erspart im Ernstfall viel Ärger. Das Verfahren ist denkbar einfach.

mehr
Verbraucher
Es gibt heute regional stark begrenzt sehr viel mehr Katastrophe in nur sehr kurzer Zeit - vor allem wegen heftigen Starkregens, wie hier in Hessen.

Gibt es mehr verheerende Unwetter als früher? Die Versicherer sind bei ihrer Antwort zurückhaltend. Sie wissen anhand der Schäden aber: Die Intervalle zwischen Jahren mit Wetterextremen werden kürzer. Und: In extrem kurzer Zeit kann es heute extrem viele Katastrophe geben.

mehr
Verbraucher
Einkaufen im Discounter wird wieder populärer.

Ob Aldi, Lidl, KiK oder Primark: Billiganbieter sind in Deutschland zurzeit deutlich erfolgreicher als die "normale" Konkurrenz. Ein Handelsexperte bringt das auf den Punkt: "Geiz ist geiler denn je."

mehr
Verbraucher
Der häufigste Grund für eine Privatinsolvenz ist Arbeitslosigkeit.

Der große Wurf ist mit der Reform des Privatinsolvenzrechts im Jahr 2014 Experten zufolge nicht gelungen. Einige Erleichterungen bringt sie dennoch.

mehr
Finanzen
Max Herbst ist Finanzierungsexperte und Inhaber der FMH Finanzberatung.

Des einen Freud ist des anderen Leid: Während Kreditnehmer von einer Geldentwertung profitieren, fürchten Sparer eine steigende Inflation. Erschwerend hinzu kommt, dass die Zinsen auf dem Kapitalmarkt historisch niedrig sind. Was können Sparer also tun?

mehr
Verbraucher
Ein «Picker» bei der Arbeit: Die Mitarbeiter kümmern sich um die Kunden-Bestellungen.

Über Jahre wurde der Start von Amazon Fresh in Deutschland als Katalysator für den Umbruch im Lebensmittel-Handel erwartet. Jetzt expandiert der Online-Supermarkt des US-Giganten schon in die zweite Region - der Wandel wird aber wohl noch Jahre dauern.

mehr
Verbraucher
Auch wenn die Aprikosen noch so lecker aussehen, sie dürfen nicht einfach gepflückt und gegessen werden.

Ob Gelegenheitstäter oder organisierte Banden: Obstdiebe richten enormen Schaden an. Was wenige wissen: Wer unerlaubt einen Apfel pflückt und erwischt wird, kann richtig Ärger bekommen.

mehr
Verbraucher
Kriminelle montieren Vorsatzgeräte an Kartenschlitz und Tastatur des Geldautomaten, um die Kartendaten auszulesen. Mit den Daten wird dann ein Duplikat der EC-Karte angefertigt.

Datendiebe schlagen an Geldautomaten in Deutschland wieder deutlich häufiger zu. Ein Grund zur Sorge? Nein, meinen Experten. Dennoch sollten Bankkunden wachsam bleiben.

mehr
Verbraucher
Das selbst gestalten von Produkten liegt im Trend. Beim Online-Versandhandel Keks Kreator kann man etwa individuell gestaltbare Kekse bestellen.

Wem die Mettwurst-Auswahl im Supermarktregal oder die Farben der Sneaker im Schuhgeschäft nicht zusagen, der macht sie sich selbst. Im Internet gibt es dafür massenhaft Webseiten. Kunden bietet das passgenaue Angebote - wenn sie den Überblick behalten.

mehr
Finanzen
Der ägyptische Bildungsanbieter Cira verspricht eine gute Schulbildung zu erschwinglichen Preisen. Investieren in dieses Projekt können Anleger über die die Schweizer Großbank UBS.

Geld anlegen oder spenden? Rendite machen oder Gutes tun? Es geht auch beides, gleichzeitig. Der Markt für solche Fonds wächst rasant. Die Anleger sind begeistert.

mehr
Verbraucher
Wer erbt nach dem Tod des Ehepartners? Ein Berliner Testament kann Paaren helfen, diese Frage zu regeln.

Wenn sich Ehepartner gegenseitig zu Alleinerben machen wollen, setzen sie oft das Berliner Testament auf. Das schafft Transparenz und kann Streit vermeiden. Doch dieser letzte Wille birgt auch einige Fallen.

mehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr