Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Reife Bananen geben schneller Energie

Ernährung Reife Bananen geben schneller Energie

Für viele Menschen ist die Banane gerade wegen ihres Energieschubs der Snack für zwischendurch. Dafür sind dunkelgelbe Bananen wegen ihres hohen Zuckeranteils besonders gut geeignet.

Voriger Artikel
Beim Dorschkauf auf Herkunft und Siegel achten
Nächster Artikel
Hinweis auf Alkohol in Lebensmitteln oft schwer zu finden

Power-Snack: Reife Bananen enthalten mehr Zucker und sorgen daher für mehr Energie. Foto: Andrea Warnecke

Bonn. Für einen kurzen Energiekick bei der Arbeit oder beim Sport essen viele Menschen eine Banane. Dabei gilt: Je reifer diese ist, desto besser. "Reife Bananen enthalten mehr reinen Zucker", sagt Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Dieser reine Zucker geht schneller ins Blut und liefert rasch Energie. Bei reifen Bananen ist das Fruchtfleisch weicher und die Bananenschale eher dunkelgelb. Sind Bananen weniger gereift, sind sie stärkehaltiger, erklärt Gahl. Denn die Stärke wird erst mit zunehmender Reife abgebaut. Sie enthalten mehr komplexe Kohlenhydrate und weniger reinen Zucker. Damit liefern weniger reife Bananen tendenziell langsamer, dafür aber über einen längeren Zeitraum Energie als reife Bananen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ernährung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr