Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Trotz Heizung zu kalt: Dämmung des Gebäudes prüfen

Immobilien Trotz Heizung zu kalt: Dämmung des Gebäudes prüfen

Die Füße bleiben kalt, obwohl die Heizung auf Hochtouren läuft? Vielleicht ist dann das Gebäude oder die Wohnung nicht genügend gedämmt. Ein Fachmann kann dabei helfen, die beste Dämmmethode für die Wohnsituation zu finden.

Voriger Artikel
Haus mit Denkmalschutz umbauen: Förderungen nutzen
Nächster Artikel
Schlichtes Design: Stil-Tipps für das Männer-Badezimmer

Ist die Wohnung trotz Heizen zu kalt, gilt es beispielsweise auch zu prüfen, ob das Gebäude gut und richtig gedämmt ist.

Quelle: Armin Weigel

Berlin. Eine schlechte Dämmung des Gebäudes kann dafür sorgen, dass es drinnen trotz laufender Heizung zu kalt bleibt. Entscheiden sich Hausbesitzer dafür, die Dämmung zu modernisieren, gilt zuerst zu klären, ob eine Dach-, Keller- oder eine Fassadendämmung Sinn macht.

Darauf weist die

Deutsche Energie-Agentur (dena) hin. Dann steht die Entscheidung der Dämmungsart an: Bei der Dämmung der Wände von außen gibt es etwa das sogenannte Wärmedämm-Verbundsystem. Hier kommt erst Dämmmaterial auf die Wand, dann wird sie verputzt. Als Material kommen zum Beispiel Mineralwolle, Polystyrol oder Holzfasern infrage.

Eine Alternative ist es, die Außenwände mit einer Vorhangfassade auszustatten. Dabei wird an der Wand eine Verkleidung - etwa aus Holz - mit einer Unterkonstruktion befestigt. In die Zwischenräume kommt dann der Dämmstoff. In manchen Fällen empfiehlt sich bei einer historischen Fassade aber auch eine Innendämmung. Am besten holen sich Hausbesitzer Hilfe von einem neutralen Fachmann, wenn sie glauben, dass ihr Haus nicht ausreichend gedämmt ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von DNN.d e! mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr