Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kruste auf Glaskeramik-Kochfeld erst aufweichen lassen

Immobilien Kruste auf Glaskeramik-Kochfeld erst aufweichen lassen

Erst wird gekocht, dann gegessen. Und wer räumt die Küche auf und putzt den Herd? Ist das Kochfeld aus Glaskeramik, sollte man sich ein wenig Zeit nehmen.

Voriger Artikel
Unten dunkel und oben heller streichen
Nächster Artikel
Beim Hausbau bedenken: Wie sich Unverheiratete absichern

Sind Herdplatten verkrustet, sollte man sie vor allem erst einmal abkühlen lassen.

Quelle: Daniel Reinhardt

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Hartnäckige Reste vom Kochen auf der Glaskeramik-Platte des Herdes weicht man am besten erst mal auf. Das

Forum Waschen rät, ein nasses Tuch für fünf Minuten auf die Krusten zu legen.

Dann ließen sich Rückstände sogar größtenteils ohne Reinigungsmittel und starkes Rubbeln beseitigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von DNN.d e! mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr