Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Die eigene Wohnung verschönern

ANZEIGE Die eigene Wohnung verschönern

Manchmal sind es kleine Dinge, die eine große Wirkung haben. Dies gilt auch bei der Gestaltung der eigenen Wohnung. Da entdeckt man auf dem Flohmarkt eine rostige Öllampe, die sich wunderbar als Dekoration im Wintergarten machen würde.

Oder die Skulptur eines Engels in Miniaturgröße, mit der man in der Schrankwand einen neuen Akzent setzen kann. Am besten sorgt man für einen Blickfang aber mit der Veredlung der Zimmerwände. Dies können Nachbildungen venezianischer Karnevalsmasken sein oder moderne Wandtattoos. Besondere Aufmerksamkeit erzielt man aber auch mit Fotos und Postern von fremden Orten und Landschaften. Bereits frühzeitig fingen die ersten Fotografen an, neben Menschen auch die Natur zu porträtieren. Der Ausflug ins Grüne war damals wie heute oftmals mit dem Zücken der Kamera verbunden und von Zeit zu Zeit entstanden Bilder, die man zu Recht für die Ewigkeit bezeichnen kann. Ob die untergehende Sonne beim abendlichen Strandspaziergang, die für einzigartige Reflektionen im Wasser und der Luft sorgt oder Ausblick von einem erstiegenen Berg, der dank klarer Luft sich erst in der Unendlichkeit zu verlieren scheint – immer wieder gibt es Motive, die viel zu schade für eine verstaubte Fotokiste sind. Einige Künstler suchen bewusst die Schauspiele der Natur und schaffen ganz eigene Kunstwerke. Es entstehen schöne Eindrücke der landschaftlichen Möglichkeiten, die dann manchmal noch mit dem Computer nachbearbeitet werden. Ein solches Foto an der eigenen Wand als Fotoposter wird zum echten Eyecatcher und lädt immer wieder zum Träumen ein. Und schnell merkt man, dass auch Besucher einen Augenblick länger an diesen Bildern verweilen. Wer selber nicht das Talent zu solchen Bildern hat, der kann sich im Internet Abzüge in Postergröße bestellen. Dort teilen viele große und kleine Fotokünstler ihre Schöpfungen. Dies ist oft preiswerter als man denkt und wenn man dann zuhause den Fotopostern einen edlen Rahmen verpasst und diese an der Wand anbringt, wird sich der eigene Blick nur schwer von den Motiven lösen können. Denn manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die uns bewegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen
DNN Immo

Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

Wimmelbild: Knacken Sie das spannende Mystery-Rätsel um tückische Feen und schusselige Hexen im Spieleportal von DNN.d e! mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr