Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einsteiger im Renner-Look: Aprilia Tuono 125

Verkehr Einsteiger im Renner-Look: Aprilia Tuono 125

Motorräder mit einer Größe von 125 Kubikzentimetern sind ideale Maschinen für Einsteiger. Der Hersteller Aprilia will den Start auf zwei Rädern mit seinem neuen Modell erleichtern.

Voriger Artikel
Einsteiger für die Mittelklasse: Kawasaki Ninja 650
Nächster Artikel
Horex zeigt Heritage-Varianten seiner Modelle

Neues Modell für den Einstieg: Aprilia zeigt auf der Motorradmesse Intermot in Köln die neue Tuono 125. Gebaut wird die Maschine in Italien.

Quelle: Koelnmesse Gmbh

Köln. Das Einsteiger-Segment mit 125 ccm will Aprilia mit der neuen Tuono 125 bedienen. Das hat der italienische Hersteller jetzt auf der

Intermot in Köln mitgeteilt (Publikumstage 6. bis 9. Oktober).

Nicht nur Design und Entwicklung der Maschine mit Einzylinder-Vierventil-Viertakter seien in Italien realisiert worden, dort werde die Tuono auch gebaut, so der Hersteller. Der flüssigkeitsgekühlte Motor verfügt über eine elektronische Einspritzung. Der Rahmen besteht komplett aus Aluminium. Das Design des Motorrades orientiert sich an der großen Rennmaschine Tuono V4 1100.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr