Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Statistiker legen 20. Jahrbuch vor - Amtsleiterin sieht viel Potenzial bei Frauen

Sachsens Statistiker legen 20. Jahrbuch vor - Amtsleiterin sieht viel Potenzial bei Frauen

Mädchen und Frauen sind nach Ansicht von Sachsens Statistikern ein wirtschaftlich attraktives Potenzial für das Land. „Hier gibt es angesichts des enormen Fachkräftebedarfs noch viel zu heben", sagte die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Irene Schneider-Böttcher, am Dienstag in Dresden.

Voriger Artikel
Neue Forschungslabors in Freiberg übergeben
Nächster Artikel
Weniger Schädlinge in Sachsens Wäldern

Mädchen und Frauen sind nach Ansicht von Sachsens Statistikern ein wirtschaftlich attraktives Potenzial für das Land.

Quelle: dpa

Das belege auch ein Blick in das jüngste Jahrbuch ihrer Behörde.

Schneider-Böttcher verwies darauf, dass beispielsweise nur 64 Prozent der Mädchen mit Abitur ein Studium aufnehmen würden - „und das, obwohl die Mädchen ihren Altersgefährten in der Schule vorausspringen".

Ein Geschlechtervergleich in den unterschiedlichen Branchen für 2010 zeigt, dass vor allem in der öffentlichen Verwaltung, im Bildungswesen sowie im Gesundheits- und Sozialwesen die Frauen überdurchschnittlich vertreten sind. Gleiches gilt für den Bereich Finanz- und Versicherungsdienstleistungen sowie das Grundstücks- und Wohnungswesen. In der Branche Handel, Verkehr und Gastgewerbe halten sich Frauen und Männer fast die Waage. Aussagen zum Anteil von Frauen in wirtschaftlichen Führungspositionen macht das jetzt vorgelegte nunmehr 20. Statistische Jahrbuch allerdings nicht.

Dafür offenbart es jede Menge Zahlen rund um die Sachsen. So wurden mehr Kinder ein geschult als Absolventen und Abgänger die Schule verließen, damit stieg die Schülerzahl 2010 in Sachsen erstmals seit 16 Jahren wieder an. In 4.479 Sportvereinen waren 577.645 Mitglieder organisiert, darunter war knapp die Hälfte jünger als 27 Jahre. Nicht ganz so viele Sachsen sind Sänger: 259 Vereine mit insgesamt 8.376 Mitgliedern zählte der Sächsische Chorverband e.V.

phpc66ecea49e201106101619.jpg

Auch die S-Bahn erhält gute Noten.

Zur Bildergalerie

Sachsens Export verzeichnete im Jahr 2010 einen Zuwachs um 28 Prozent auf 24,9 Milliarden Euro, fast ein Zehntel davon wurde nach China geliefert. Im Handwerk gab es leichte Umsatzzuwächse in nahezu allen Gewerbegruppen, nur im Kraftfahrzeuggewerbe wurde ein starker Rückgang um fast zehn Prozent registriert. Und auf der Elbe wurden fast eine viertel Millionen Güter transportiert, das waren 36,5 Prozent mehr als 2009.

Zudem offenbart die Statistik, dass in Sachsen die meisten Kinder im Juli und im Dezember zu Welt kommen. Im vergangenen Jahr wurden 35.091 Mädchen und Jungen geboren. Im Januar waren es 1900, im Juli dagegen 3321 und im Dezember sogar 3551. Rechnet man zurück, sind damit die Faschingszeit und der Sommerurlaub die zeugungsfreudigsten Termine.

Bei der Geburt des ersten Kindes waren die Mütter im Schnitt 29,5 Jahre alt. Ausreißer waren dabei fünf junge Mütter im Alter von 14. Zudem brachten 24 Mädchen im Alter von 15 Jahren Kinder zur Welt. Bei den 16-Jährigen gab es 55 Mal Nachwuchs, bei den 17-Jährigen waren es 93.

dpa / sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr