Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Mehr Studienanfänger in Sachsen

Mehr Studienanfänger in Sachsen

Die Zahl der Studienanfänger in Sachsen steigt.  21 395 Menschen besuchten im Jahr 2014 erstmals eine der 26 Hochschulen im Land - 790 mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Studenten der TU Freiberg belegen vordere Plätze bei Formula Student
Nächster Artikel
Senat bestätigt Rektor der TU Dresden im Amt

Symbolbild

Quelle: dpa

Das entspreche einem Anstieg von knapp vier Prozent. Gleichzeitig sank die Zahl der Studierenden allerdings leicht auf nun 112 574.

Die beliebteste Fächergruppe der Neueinsteiger waren die Ingenieurwissenschaften. Mehr als jeder vierte Student in Sachsen lernt in diesem Bereich. Der Frauenanteil lag insgesamt bei 45 Prozent. Die meisten ausländischen Studierenden kamen aus China und Österreich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr