Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gesundheitsministerium warnt vor Potenzmitteln

Gesundheitsministerium warnt vor Potenzmitteln

Sachsens Gesundheitsministerium hat am Mittwoch vor zwei Potenzmitteln gewarnt. Die Präparate „POWER tabs“ und „iErect“ enthielten zwei nicht deklariere Inhaltsstoffe in hoher Dosierung, teilte das Ministerium mit.

Voriger Artikel
Sachsen setzt sich stärker für Bienen ein
Nächster Artikel
Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben häufigste Todesursache in Sachsen
Quelle: dpa

Konkret geht es um Thioaildenafil und Dithiodesmethylcarbodenafil. Vor allem bei Patienten, die Arzneimittel gegen Bluthochdruck oder Herzkrankheit nehmen, bestehe erhöhte Gefahr von Neben- oder Wechselwirkungen.

Laut Deklaration bestehen die beiden Präparate lediglich aus „natürlichen Kräutern“. Die Sachsen beriefen sich bei ihrer Warnung auf Ergebnisse einer Untersuchung des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr