Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
ZEW-Konjunkturerwartungen überraschend eingetrübt

Konjunktur ZEW-Konjunkturerwartungen überraschend eingetrübt

Die Konjunkturerwartungen von Finanzexperten haben sich im Mai überraschend eingetrübt. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) für Deutschland fiel um 4,8 Punkte auf 6,4 Punkte, wie das ZEW mitteilte.

Voriger Artikel
Moody's stuft Deutsche Bank ab
Nächster Artikel
Mehr Wettbewerb beim Bahn-Ticketverkauf

Die Konjunkturlage ist gut, aber Experten erwarten nicht, dass sich die Wirtschaftslage in gleicher Geschwindigkeit weiter verbessern wird,

Quelle: Patrick Pleul

Mannheim. Volkswirte hatten mit einem leichten Anstieg auf 12,0 Punkte gerechnet. Die Bewertung der aktuellen Lage verbesserte sich aber deutlicher als erwartet von 47,7 Punkte auf 53,1 Punkte.

Laut ZEW-Präsident Achim Wambach spiegelt sich in den Zahlen der robuste Start der deutschen Wirtschaft zum Jahresbeginn wider. "Das hohe Wachstum der deutschen Volkswirtschaft im ersten Quartal 2016 dürfte die Finanzmarktexperten überrascht haben.

Dass sich die Wirtschaftslage in gleicher Geschwindigkeit weiter verbessern wird, ist aus Sicht der Experten jedoch nicht zu erwarten." Zudem dämpften Risiken wegen eines möglichen Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union (Brexit) die Erwartungen, erklärte Wambach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 14,46 +0,82%
DT. TELEKOM 15,63 +0,74%
ALLIANZ 196,87 +0,53%
SAP 93,43 -1,61%
Henkel VZ 117,95 -1,01%
BMW ST 87,41 -0,91%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr