Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
US-Arbeitsmarkt nimmt weiter an Fahrt auf

Arbeitsmarkt US-Arbeitsmarkt nimmt weiter an Fahrt auf

Der amerikanische Arbeitsmarkt hat im November weiter an Fahrt aufgenommen. Das geht aus Zahlen des US-Arbeitsministeriums vom Freitag hervor. Beim letzten Arbeitsmarktbericht vor der Zinssitzung der US-Notenbank Fed Mitte Dezember gab es damit kein Signal, das gegen eine baldige Zinswende spräche.

Voriger Artikel
Lufthansa und Ufo beginnen Schlichtung am 19. Januar
Nächster Artikel
Grünes Licht für ersten Elektroporsche

Der amerikanischen Notenbank Fed spielen die guten Zahlen in die Karten. Sie will Mitte Dezember prüfen, ob die US-Wirtschaft reif ist für eine erste Zinsanhebung nach der Finanzkrise. Foto: Daniel Bockwoldt

Washington. e.

Die Löhne legten leicht zu, und die Arbeitslosigkeit stagnierte. Beides hatten Experten erwartet. Die US-Wirtschaft schuf im November außerhalb der Landwirtschaft 211 000 neue Stellen, mehr als erwartet.

Die Arbeitslosenquote lag wie im Vormonat bei 5,0 Prozent. Niedriger lag die Quote zuletzt nur im Februar 2008.

Der amerikanischen Notenbank Fed spielen die Zahlen in die Karten. Sie will Mitte Dezember prüfen, ob die US-Wirtschaft reif ist für eine erste Zinsanhebung nach der Finanzkrise. Als Richtschnur dafür schaut sie vor allem auf den Arbeitsmarkt und die Inflation. Der starke Stellenaufbau, die weiter niedrige Arbeitslosigkeit und die erneut gestiegenen Löhne dürften die Fed zuversichtlich stimmen.

An den Finanzmärkten sorgten die Zahlen teilweise für deutliche Reaktionen. Der US-Aktienmarkt reagierte mit deutlichen Kursgewinnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

BAYER 91,83 +1,59%
DT. TELEKOM 15,54 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,76 +0,80%
RWE ST 11,24 -4,09%
E.ON 6,36 -1,93%
MÜNCH. RÜCK 174,62 -1,59%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr