Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sparprogramm bei Barmer GEK - Auch in Sachsen sollen Geschäftsstellen wegfallen

Sparprogramm bei Barmer GEK - Auch in Sachsen sollen Geschäftsstellen wegfallen

Von den Umstrukturierungsplänen bei der zweitgrößten deutschen Krankenkasse, der Barmer GEK, sind auch Filialen in Sachsen betroffen.

Voriger Artikel
Konjunkturumfrage: Wirtschaft in Sachsen ist wieder auf Expansionskurs
Nächster Artikel
Milder Winter lässt Gefahr einer Mäuseplage wachsen

Die Krankenkasse Barmer-GEK plant ein radikales Sanierungsprogramm zur Kostensenkung (Symbolbild)

Quelle: dpa

„Wir können aber noch nicht sagen, welche Geschäftsstellen geschlossen werden, weil das noch nicht feststeht“, sagte Raimund Fischer von der Landesgeschäftsstelle der Barmer GEK am Montag in Leipzig. Mit einer Entscheidung sei erst im Juni oder Juli zu rechnen. Derzeit gibt es 46 Geschäftsstellen mit insgesamt 1050 Mitarbeitern in Sachsen. Knapp 400 000 Menschen sind im Freistaat bei der Kasse versichert.

Nach Vorstellung des Barmer-GEK-Vorstandsvorsitzenden Christoph Straub soll rund die Hälfte der bundesweit 800 Geschäftsstellen geschlossen werden. Im Gegenzug würden Telefon- und Onlineservices ausgebaut, kündigte er am Montag an. Mittelfristig sollen 3500 der derzeit bundesweit 15 000 Arbeitsplätze wegfallen. Von der Neuausrichtung erhofft sich die Krankenkasse jährliche Einsparungen bis zu 300 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 13,25 +2,43%
LUFTHANSA 27,11 +1,65%
RWE ST 16,24 +1,59%
DAIMLER 70,43 -2,72%
THYSSENKRUPP 22,66 -1,65%
FMC 86,54 -1,57%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 85,84%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr