Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Spargelernte in Sachsen war „zufriedenstellend“

Spargelernte in Sachsen war „zufriedenstellend“

Die diesjährige Spargelsaison ist für die sächsischen Bauern „zufriedenstellend“ gelaufen. „Wir werden den Schnitt vom letzten Jahr erreichen“, sagte Holger Schöne, Chef des Spargelverbandes, am Dienstag in Thiendorf.

Voriger Artikel
Löhne in Sachsen sind 2010 gestiegen
Nächster Artikel
Sachsen investiert mehr Geld in den Straßenbau

Die Spargelzeit endet in Deutschland traditionell am Johannistag.

Quelle: dpa

Die genaue Menge lasse sich jetzt noch nicht bilanzieren. 1000 Tonnen waren zum Saisonstart angepeilt worden. Die Spargelernte geht offiziell am 24. Juni, dem Johannistag, zu Ende.

„Die Feuchtigkeit hat noch ausgereicht“, sagte Schöne. Am Anfang der Ernteperiode seien große Mengen von den Feldern geholt worden. Zum Ende hin wurde die Ausbeute wegen der Trockenheit geringer. „Das hat sich dann ausgeglichen“, sagte Schöne. In Sachsen bauten in diesem Jahr 18 Betriebe das Edelgemüse auf 227 Hektar an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Stabilitas GOLD+RE AF 114,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr