Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Bauern erhalten nach EHEC knapp 60.000 Euro

Sachsens Bauern erhalten nach EHEC knapp 60.000 Euro

Sachsens Gemüsebauern erhalten knapp 60.000 Euro als Ausgleich für Verluste nach dem massenhaften Auftreten des Darmkeims EHEC. Die Summe entspreche der Hälfte der Einbußen, die durch die Kaufzurückhaltung der Kunden entstanden waren, teilte das Agrarministerium am Freitag in Dresden mit.

Voriger Artikel
Inflation liegt in Sachsen im Juli bei 2,5 Prozent
Nächster Artikel
Noch 300 freie Lehrstellen in der Landwirtschaft
Quelle: dpa

Das Geld kommt von der EU, die nach der Epidemie im Mai ein Hilfsprogramm aufgelegt hatte.

Damals war in Europa der Markt vor allem für Tomaten, Gurken und Salat zusammengebrochen. In Sachsen erhalten 16 Betriebe Hilfen. Bundesweit hatten Bauern rund 16 Millionen Euro beantragt. Die EU stellt insgesamt 227 Millionen Euro zur Verfügung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr