Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsen und Chinesen wollen gemeinsam Abwassertechnik entwickeln

Sachsen und Chinesen wollen gemeinsam Abwassertechnik entwickeln

Sächsische Unternehmen wollen zusammen mit chinesischen Partnern Abwassertechnik für China entwickeln. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnete Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) am Donnerstag auf einer Reise durch die Partnerprovinz Hubei.

Voriger Artikel
Sachsens Industrie legt im ersten Quartal 2011 kräftig zu
Nächster Artikel
Mitarbeiter im Einzelhandel streiken in Dresden, Pirna und Meißen
Quelle: Andreas Döring

Die Leipziger Firma BioPlanta GmbH und die Bergmann clean Abwassertechnik GmbH aus Penig wollen gemeinsam mit der Hubei Academy of Environmental Sciences einen „Demonstrations- und Ausbildungspark für Abwassertechnik" errichten, teilte Morloks Ministerium mit.

Dort sollen Musterkläranlagen für Einfamilienhäuser, Wohnanlagen und landwirtschaftliche Betriebe entstehen. Damit wollen sich die sächsischen Firmen einen millionenschweren neuen Absatzmarkt erschließen.

Morlok und eine ihn begleitende Unternehmerdelegation sind noch bis Samstag in der zentralchinesischen Provinz unterwegs, um dort für Umwelttechnologien aus dem Freistaat zu werben. „Wenn sich Umweltschutz mit sächsischem Unternehmergeist trifft, sind gute Geschäfte nicht weit entfernt", teilte Morlok mit. Auch Gespräche mit der Provinzregierung und dem Ministerium für Entwicklung städtischer und ländlicher Räume stehen auf dem Programm. China ist Sachsens wichtigster Exportpartner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,96 +4,12%
VOLKSWAGEN VZ 125,12 +2,95%
BMW ST 85,80 +2,76%
RWE ST 11,85 -1,14%
INFINEON 15,97 -0,47%
FRESENIUS... 68,36 -0,39%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr