Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+
Rossmann eröffnet 2000. Filiale

Handel Rossmann eröffnet 2000. Filiale

Die Drogeriemarktkette Rossmann treibt den Ausbau ihres Filialnetzes mit hohem Tempo weiter voran. 140 neue Läden sollen in diesem Jahr deutschlandweit öffnen, wie das Familienunternehmen mit Sitz in Burgwedel bei Hannover auf Anfrage mitteilte.

Voriger Artikel
Mieterbund fordert baldige Reform gegen "Luxussanierungen"
Nächster Artikel
Moody"s führt Rundumschlag gegen Öl-Länder

Die Drogeriemarktkette Rossmann treibt den Ausbau ihres Filialnetzes mit hohem Tempo weiter voran.

Quelle: Christoph Schmidt

Hannover. e. Im vergangenen Jahr waren bundesweit 155 Filialen hinzugekommen.

Unternehmensgründer und -chef Dirk Roßmann hatte 1972 in Hannover seinen ersten Laden eröffnet. Am Samstag kam die 34. Filiale in Hannover und damit die 2000. Filiale bundesweit hinzu. Insgesamt zählt die Kette 3500 Märkte. Nach Deutschland folgt Polen mit 1103 Läden. Auf Ungarn entfallen 191, in Tschechien sind es 124 und 50 Filialen in der Türkei. Der jüngste Absatzmarkt ist Albanien mit 8 Läden.

Seine Jahreszahlen legt Rossmann Mitte März vor. Zuletzt im Jahr 2014 hatte der Konzern 7,2 Milliarden Euro umgesetzt und zählte zum Ende des Jahres 43 700 Mitarbeiter, davon 27 400 in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 107,56 +1,63%
MERCK 82,54 +1,28%
DT. BÖRSE 111,60 +0,81%
LUFTHANSA 26,67 -1,11%
THYSSENKRUPP 22,80 -0,78%
BAYER 99,71 -0,59%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 198,96%
Structured Solutio AF 166,10%
Polar Capital Fund AF 83,73%
H2O Multibonds I S RF 83,33%
BlackRock Global F AF 79,82%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr