Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Noch rund 1000 freie Lehrstellen für neues Ausbildungsjahr im sächsischen Handwerk

Noch rund 1000 freie Lehrstellen für neues Ausbildungsjahr im sächsischen Handwerk

Vier Monate vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind noch rund 1000 Lehrstellen im Handwerk frei. Die Offerten in nahezu allen Gewerken mit dualer Berufsausbildung richteten sich auch an Abiturienten, wie der Sächsische Handwerkstag am Donnerstag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Gute Stimmung im sächsischen Handwerk - Leipziger schätzen Lage überwiegend positiv
Nächster Artikel
Sachsens Erdbeerbauern erwarten gute Ernte

Vier Monate vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind noch rund 1000 Lehrstellen im Handwerk frei. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Vor allem Friseur- und Elektro- sowie Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Firmen suchen noch Nachwuchs. Aber auch in mittlerweile selten gewordenen Berufen wie Brunnenbauer, Buchbinder, Modisten und Schuhmacher gibt es noch Kapazitäten.

Bis Ende April wurden bereits 1044 Ausbildungsverträge besiegelt, die meisten für Lehrstellen in Betrieben. Dabei waren Kraftfahrzeugmechatroniker, Elektroniker und Friseur die Renner, aber auch für die Berufe Konditor, Maler/Lackierer, Zimmerer, Dachdecker und Augenoptiker wurden mehr Verträge als im Vorjahr geschlossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

BMW ST 91,90 +2,60%
VOLKSWAGEN VZ 182,44 +1,64%
E.ON 9,01 +0,94%
THYSSENKRUPP 24,85 -1,82%
DT. BANK 15,06 -1,71%
HEID. CEMENT 91,82 -1,67%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr