Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Mehr Geld für Metaller in Sachsen - Tarifpartner übernehmen Pilotabschluss

Mehr Geld für Metaller in Sachsen - Tarifpartner übernehmen Pilotabschluss

Sachsens Metaller bekommen mehr Geld. Die Tarifpartner im Freistaat übernehmen den in Bayern erzielten Pilotabschluss für die Branche. Am Freitag billigte die Tarifkommission der IG Metall die Übertragung, wie die Gewerkschaft in Leipzig mitteilte.

Voriger Artikel
IG-Metall ruft für Dienstag zu Warnstreiks in Leipzig auf – Porsche- und BMW-Werk betroffen
Nächster Artikel
Hochwasserschäden an Sachsens Binnenhäfen: zwei Millionen Euro

Sachsens Metaller bekommen mehr Geld.

Quelle: dpa

Der sächsische Arbeitgeberverband hatte zuvor bereits erklärt, den Abschluss zu übernehmen.

Ab dem 1. Juli 2013 gibt es damit 3,4 Prozent und ab dem 1. Mai 2014 weitere 2,2 Prozent mehr Geld. Die Laufzeit des Tarifvertrags beträgt 20 Monate. Eine Fachkraft erhält demnach in Sachsen mit der ersten Stufe 90 Euro mehr pro Monat. Mit der zweiten Stufe steigt das monatliche Brutto um insgesamt 151 auf 2797 Euro.

Vom Tarifergebnis profitieren laut Gewerkschaft rund 75 Prozent der 160.000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen. Außerdem orientiere sich auch ein Großteil der nicht tarifgebundenen Unternehmen an den Vorgaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

BMW ST 91,90 +2,60%
VOLKSWAGEN VZ 182,44 +1,64%
E.ON 9,01 +0,94%
THYSSENKRUPP 24,85 -1,82%
DT. BANK 15,06 -1,71%
HEID. CEMENT 91,82 -1,67%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr