Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Lkw-Maut auf Lastwagen ab 7,5 Tonnen ausgeweitet

Verkehr Lkw-Maut auf Lastwagen ab 7,5 Tonnen ausgeweitet

Speditionen, aber auch Handwerker und andere Betriebe müssen von diesem Donnerstag an für viele kleinere Lastwagen die Lkw-Maut zahlen. Bisher waren auf Autobahnen und bestimmten Bundesstraßen alle Lkw mautpflichtig, die mit Anhänger mindestens zwölf Tonnen wiegen.

Voriger Artikel
VW wankt weiter durch die Abgas-Krise
Nächster Artikel
Deutlicher Zuwachs bei Windenergie

Die Auswertung der LKW-Maut für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen ist in Kraft getreten.

Quelle: Jens Büttner

Berlin. n. Zum 1. Oktober sinkt diese Grenze auf 7,5 Tonnen. Der Betreiber Toll Collect rechnet damit, dass durch die Ausweitung etwa 250 000 Fahrzeuge im In- und Ausland hinzukommen.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gab um Mitternacht in der Berliner Zentrale von Toll Collect den Startschuss. "Die Einnahmen aus der Lkw-Maut fließen dauerhaft und zweckgebunden in unsere Straßeninfrastruktur", sagte er. 2014 waren das rund 4,5 Milliarden Euro. Die Einbeziehung weiterer 1100 Kilometer Bundesstraße zum 1. Juli und die jetzige Ausweitung sollen 380 Millionen Euro extra im Jahr bringen.

Mit der Umstellung werden auch die Mautsätze angepasst, die sich an der Achszahl und Umweltverträglichkeit des Fahrzeugs orientieren, nicht aber am Gewicht. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) kritisiert, das sei ungerecht und habe nichts mehr mit dem Straßenverschleiß zu tun. Ein 30-Tonner bezahle genauso viel wie ein 7,5-Tonner mit Anhänger, sagte ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke der Deutschen Presse-Agentur. "Das ist nicht in Ordnung."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 122,56%
Fidelity Funds Glo AF 104,79%
NORDINTERNET AF 98,76%
Morgan Stanley Inv AF 94,51%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr