Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Kupfer bietet EHEC-geplagten sächsischen Gemüsebauern Hilfe an

Kupfer bietet EHEC-geplagten sächsischen Gemüsebauern Hilfe an

Agrarminister Frank Kupfer (CDU) hat EHEC- geplagten Gemüsebauern die Unterstützung des Landes angeboten. „Betriebe müssen dramatische Absatzeinbußen hinnehmen, einige sind dadurch in eine Notlage geraten", teilte Kupfer am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Sächsischer Salat wird tonnenweise vernichtet - EHEC führt zu Absatzeinbruch bei Gemüse
Nächster Artikel
Morlok: Unternehmen müssen Fachkräfte besser bezahlen

Bauern können Förderung bei erheblichen Ausfällen beantragen.

Quelle: dpa

Er rief Betroffene auf: „Nehmen Sie die bestehenden Hilfsmöglichkeiten des Freistaats ohne Scheu in Anspruch."

Nach Angaben des Ministeriums greift in diesen Fällen die Förderrichtlinie Krisen und Notstände. Danach können Betriebe Hilfe erhalten, wenn ihr Ergebnis die Erträge der vergangenen drei Jahre um mehr als 30 Prozent unterschreitet. Die Maximalförderung liegt bei 30000 Euro.

dpa32a07c5fc31306838706.jpg

Mitarbeiter in Schutzanzügen in einer Isolierstation im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg.

Zur Bildergalerie
phpefbddc1202201106051747.jpg

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (links) beim Besuch im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

BMW ST 92,69 +3,48%
VOLKSWAGEN VZ 184,08 +2,55%
E.ON 9,14 +2,43%
HEID. CEMENT 92,54 -0,90%
THYSSENKRUPP 25,11 -0,79%
DT. BANK 15,31 -0,08%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr