Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Kamerahersteller Leica mit Rekordumsatz

Optik Kamerahersteller Leica mit Rekordumsatz

Der Kamerahersteller Leica hat das Geschäftsjahr 2015/16 (bis Ende März) mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Das Unternehmen setzte 365 Millionen Euro um, das waren zwölf Prozent mehr als im vorigen Geschäftsjahr, wie Leica am Dienstag in Wetzlar mitteilte.

Voriger Artikel
Rewe erwartet weiteren Preiskampf im Lebensmittelhandel
Nächster Artikel
Opel verbucht bestes erstes Quartal seit fünf Jahren

Das Leica-Logo an der neuen Firmenzentrale in Wetzlar: Genaue Geschäftszahlen nannte das Unternehmen nicht.

Quelle: Roland Holschneider

Wetzlar. e.

Auch die Profitabilität sei gewachsen. Genaue Zahlen dazu nannte das Unternehmen nicht. Zuvor hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet. Leica gehört der österreichischen Beteiligungsfirma ACM von Andreas Kaufmann (55 Prozent) sowie dem US-Finanzinvestor Blackstone (45 Prozent) und beschäftigt weltweit rund 1600 Mitarbeiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 71,07 +4,06%
FMC 77,42 +3,77%
Henkel VZ 110,12 +2,60%
DT. BANK 17,33 -3,31%
THYSSENKRUPP 23,51 -2,32%
INFINEON 16,22 -0,99%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 164,92%
Structured Solutio AF 163,72%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 112,08%
Fidelity Funds Glo AF 98,25%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr