Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
IWF erleichtert Kreditvergabe an Krisenländer

Finanzen IWF erleichtert Kreditvergabe an Krisenländer

Der Internationale Währungsfonds (IWF) lockert seine Regeln für die Vergabe von Rettungskrediten an hoch verschuldete Länder wie Griechenland. So will der IWF nicht mehr wie bisher eine Restrukturierung der Schulden als Voraussetzung für die Gewährung von Hilfsgeldern erzwingen, wie es in einer Mitteilung am Wochenende hieß.

Voriger Artikel
Bahn plant deutlich mehr Baustellen
Nächster Artikel
Bahn plant 2016 mehr Baustellen

Logo des Internationalen Währungsfonds (IWF) an dessen Hauptsitz in Washington.

Quelle: Jim Lo Scalzo

Washington.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,05 +1,29%
DT. BÖRSE 89,39 +0,79%
LINDE 165,32 +0,50%
FRESENIUS... 68,96 -0,99%
THYSSENKRUPP 25,71 -0,83%
MERCK 91,71 -0,69%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,26%
Structured Solutio AF 126,02%
BlackRock Strategi AF 103,67%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,51%

mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr