Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
IWF: Griechenland-Paket ohne Schuldenschnitt machbar

Finanzen IWF: Griechenland-Paket ohne Schuldenschnitt machbar

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hält eine Lösung der Griechenland-Krise weiterhin auch ohne Schuldenschnitt für möglich. "Wir halten das für machbar", sagte IWF-Europadirektor Poul Thomsen bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank.

Voriger Artikel
Dobrindt erteilt Forderung nach Busmaut Absage
Nächster Artikel
G20 wollen Steueroasen das Wasser abgraben

Das Logo des Internationalen Währungsfonds (IWF) an dessen Hauptsitz in Washington. Foto: Jim Lo Scalzo

Washington. Die Gespräche über einen Schuldenerlass seien mit den griechischen Behörden aber noch nicht geführt, sagte Thomsen. Erst müsse über Reformen gesprochen werden.

Der IWF beteiligt sich bisher nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro, das nach Auslaufen der bisherigen Hilfen im Juli fällig wird. Die Institution zweifelt unter anderem an dem von Europa ausgegeben Ziel eines griechischen Haushaltsüberschusses von 3,5 Prozent. IWF-Chefin Christine Lagarde bezeichnet dies als "langfristig unrealistisch".

Thomsen forderte von Griechenland weitere Maßnahmen in der Steuerpolitik. "Die Steuervermeidung geht immer weiter nach oben, die die Steuereinnahmen gehen immer weiter nach unten", sagte er.

Griechenland schließe derzeit 55 Prozent seiner Bevölkerung über Freigrenzen von der Besteuerung bei der Einkommenssteuer aus, in Portugal liege diese Quote bei zwei Prozent, EU-weit bei 18 Prozent. Der Steuerfreibetrag liege derzeit bei 9500 Euro und damit höher als in Deutschland, betonte Thomsen. "Wis wir brauchen ist eine Verbreiterung der Steuer-Basis, indem wir die Freigrenze herabsetzen", sagte Thomsen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,60 +8,78%
RWE ST 15,08 +1,72%
CONTINENTAL 199,05 +1,25%
MERCK 103,71 -2,21%
DT. BANK 15,52 -1,27%
ALLIANZ 168,91 -0,79%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,40%
Fidelity Funds Glo AF 104,10%
First State Invest AF 100,47%
Morgan Stanley Inv AF 100,29%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr