Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Experte: Saudischer Wirtschaftsumbau stellenweise noch vage

Energie Experte: Saudischer Wirtschaftsumbau stellenweise noch vage

Auch Monate nach der Vorstellung des Plans zum momentan wohl umfassendsten Umbaus einer Wirtschaft bleibt das saudische Megaprojekt "Vision 2030" noch vage.

So passe das Bemühen der Regierung, ausländische Arbeitskräfte durch Einheimische zu ersetzten, nicht mit dem Bedürfnis nach ausländischer Expertise für die Diversifizierung zusammen, sagte Oliver Oehms, der Chef der Außenhandelskammer in Riad.

Voriger Artikel
Dax erholt sich von jüngstem Rückschlag
Nächster Artikel
Studie: Dax-Konzerne korrigierten Prognosen besonders häufig

Der stellvertretende Kronprinz Mohammed bin Salman bin Abdelasis al-Saud im Königspalast in Riad: Saudi-Arabien will seine Wirtschaft mit einem Billionen-Budget auf mehrere Standbeine stellen.

Quelle: Bernd von Jutrczenka

Riad. "Da ist die Strategie noch nicht im Einklang mit der großen Vision."

Saudi-Arabien will seine Wirtschaft mit einem Billionen-Budget auf mehrere Standbeine stellen und dadurch unabhängiger vom Öl werden. Der drastische Verfall des Weltmarktpreises - unter anderem durch die Ölschwemme aus dem Königreich selbst - riss 2015 ein Rekorddefizit in den Staatshaushalt des Landes. 2016 werde es Oehms Einschätzung zufolge wohl noch deutlicher ausfallen. "Man kann davon ausgehen, dass es sich im zweistelligen Prozentbereich bewegen wird."

Deshalb seien die Maßnahmen der "Vision 2030" aus wirtschaftlicher Sicht "überreif". Doch die Durchführung der Reformen würden in Zeiten gekürzter Subventionen zum Beispiel für Wasser und Benzin politisch wesentlich schwieriger als noch vor zehn Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr