Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbruch der Milchpreise - Sachsens Bauern fordern Unterstützung

Einbruch der Milchpreise - Sachsens Bauern fordern Unterstützung

Nach dem Einbruch der Milchpreise fordern Sachsens Bauern Unterstützung von der Politik. Eine schnelle Lösung am Milchmarkt sei alternativlos, sagte der Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes, Wolfgang Vogel, am Donnerstag in Dresden.

Voriger Artikel
Auch in Sachsen streiken die Postmitarbeiter unbefristet
Nächster Artikel
Gewerkschaft: 1300 Post-Mitarbeiter im Streik

Nach dem Einbruch der Milchpreise fordern Sachsens Bauern Unterstützung von der Politik.

Quelle: dpa

Angesichts gestiegener Produktionskosten wollen die Landwirte eine Anhebung des garantierten Mindestpreises für Butter und Magermilchpulver von derzeit 21 auf 30 Cent pro Kilogramm.

Zudem kritisierte der Verband, dass durch das Russlandembargo ein wichtiger Markt für die Milchbauern weggefallen sei. „Wir zahlen die Zeche für den Streit“, erklärte ein Verbandssprecher. Für diese Maßnahmen zur „Genesung des Milchmarktes“ werde sich Vogel auch beim Deutschen Bauerntag vom 23. bis 25. Juni in Erfurt einsetzen, kündigte er an.

Mit dem Wegfall der EU-Milchquote im April hätten die Probleme allerdings wenig zu tun, hieß es. Vielmehr gehe es darum, dass mehrere Discounter die Preise für Milchprodukte wiederholt gesenkt hätten. Die Preise für Rohmilch in Sachsen sind nach eigenen Angaben 2014 von 40 auf 30 Cent je Kilogramm gesunken. Derzeit würden noch 26,5 Cent je Kilogramm gezahlt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,29 +5,61%
CONTINENTAL 176,97 +2,96%
BMW ST 85,58 +2,49%
RWE ST 11,72 -2,27%
FMC 73,93 -1,30%
DT. BANK 16,88 -0,74%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr