Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Credit Agricole verdient wieder Milliarden

Banken Credit Agricole verdient wieder Milliarden

Die französische Großbank Credit Agricole hat im vergangenen Jahr einen Gewinnsprung hingelegt. Dank kräftiger Zuwächse im Vermögensverwaltungs- und Versicherungsgeschäft und einem erholten Privatkundengeschäft legte der Überschuss um 50 Prozent auf gut 3,5 Milliarden Euro zu, wie das Institut am Mittwoch in Montrouge bei Paris mitteilte.

Voriger Artikel
Apple sammelt Milliarden am Anleihemarkt ein
Nächster Artikel
EU-Bankenabwicklerin: Sind für den Ernstfall vorbereitet

Die französische Großbank Credit Agricole hat gute Zahlen hingelegt. Foto: Ian Langsdon

Montrouge. e. Die Bank machte Rückgänge im Investmentbanking sowie Kosten für Rechtsstreitigkeiten mehr als wett.

Im Oktober hatte das Institut rund 800 Millionen Dollar wegen Verstößen gegen US-Handelssanktionen zahlen müssen. Die Credit Agricole ist mit der deutschen DZ Bank vergleichbar, die hierzulande als Zentralinstitut für den Genossenschaftssektor dient. Die DZ Bank ist allerdings nicht börsennotiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

FMC 82,43 +0,52%
RWE ST 21,32 +0,48%
SAP 95,32 +0,38%
DT. BÖRSE 90,95 -2,19%
BMW ST 86,90 -1,50%
CONTINENTAL 212,94 -1,41%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr