Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brandschutz-Planer des BER verliert teilweise den Auftrag

Luftverkehr Brandschutz-Planer des BER verliert teilweise den Auftrag

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) hat einem Planer der umstrittenen Entrauchungsanlage einen Teil des Auftrages entzogen. Es habe Qualitätsprobleme gegeben, sagte ein Flughafensprecher.

Voriger Artikel
Netzentgelte steigen: Im Norden und Süden wirds teurer
Nächster Artikel
VW denkt für Diesel-Rückrufe auch über Eintauschprämien nach

Eine Brandschutztür auf dem Bahnhof des Flughafens Berlin Brandenburg.

Quelle: Bernd Settnik/Archiv

Berlin. Es gehe jedoch nur um einen Planungsabschnitt der Anlage, für den nun eine andere Firma verantwortlich sei. Zuvor hatte die "Bild am Sonntag" darüber berichtet.

Der Rest des Auftrages sei dem Unternehmen nicht entzogen worden. Die schlechte Leistung des Planungsunternehmens habe zu den drei bis vier Monaten Rückstand auf der BER-Baustelle geführt, sagte der Sprecher.

Zum geplanten Eröffnungstermin gebe es keinen neuen Stand der Dinge. Mitte Oktober hatte die FBB noch einmal bekräftigt, dass der BER im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen soll.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr