Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+
Bauernverband zieht wirtschaftliche Bilanz 2015

Agrar Bauernverband zieht wirtschaftliche Bilanz 2015

Eine schwache Ernte, gesunkene Milchpreise, politische Barrieren beim Export nach Russland: Für viele deutsche Landwirte geht ein schwieriges Jahr zu Ende. Der Bauernverband legt heute eine Bilanz der wirtschaftlichen Entwicklung und der Ertragslage 2014/15 vor.

Voriger Artikel
Verbraucherinsolvenzen sinken auf Zehnjahrestief
Nächster Artikel
Opec schickt Ölpreise auf tiefsten Stand seit Februar 2009

Apfelernte in Sachsen: Für viele deutsche Landwirte geht ein schwieriges Jahr zu Ende.

Quelle: Jan Woitas/Archiv

Berlin. r. Präsident Joachim Rukwied will die Lage auf den Agrarmärkten erläutern. Im vorangegangenen Wirtschaftsjahr 2013/14 hatten die deutschen Bauern zuvor noch einmal besser verdient. Der Unternehmensgewinn stieg im Schnitt auf 67 300 Euro.

Davon sind noch Investitionen zu zahlen. Zuletzt waren die Investitionsabsichten der Betriebe bereits stark eingebrochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
AXA World Funds Gl RF 156,47%
Polar Capital Fund AF 94,19%
BlackRock Global F AF 89,46%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr