Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
BMW-Chef Krüger kippt bei IAA auf Bühne um

Auto BMW-Chef Krüger kippt bei IAA auf Bühne um

Schreck auf der IAA: Vorstandschef Krüger hat erst wenige Minuten geredet und neue Modelle vorgestellt - als er plötzlich umkippt. BMW nennt später eine Kreislaufschwäche als Ursache.

Voriger Artikel
Europäischer Automarkt legt weiter zu
Nächster Artikel
Bahn: Nahezu keine Preiserhöhungen im Fernverkehr

BMW-Chef Harald Krüger stürzt während einer Pressekonferenz auf der IAA in Frankfurt.

Quelle: Uli Deck/dpa

Frankfurt/Main. BMW-Chef Harald Krüger hat bei einer Präsentation auf der Automesse IAA eine Kreislaufschwäche erlitten.

Das teilte ein BMW-Sprecher mit. Der 49-jährige Vorstandschef des Autoherstellers war kurz nach Beginn seiner Rede auf der Bühne umgekippt.

Er befinde sich derzeit in ärztlicher Behandlung, hieß es. "Nach ersten Untersuchungen ist sein Gesundheitszustand stabil." Schon am Morgen habe sich Krüger nicht wohlgefühlt. Erst kürzlich war er von Auslandsreisen zurückgekehrt. Ihm sei es jedoch wichtig gewesen, für den IAA-Auftritt zur Verfügung zu stehen.

BMW stellt auf der IAA unter anderem die neue Generation des Flaggschiffs 7er vor. In die Luxuslimousine hat der Autobauer viel Hightech gepackt: etwa ein Bediensystem mit Gestensteuerung und eine Fernsteuerung für das Garagenparken.

Krüger ist erst seit Mai BMW-Chef. Er hat eine Bilderbuchkarriere hingelegt. Vor seinem Wechsel an die Unternehmensspitze als Nachfolger von Norbert Reithofer war Krüger Produktionsvorstand und viel in der Welt unterwegs. Nach seinem Maschinenbau-Studium in Braunschweig und Aachen hat Krüger bisher fast seine gesamte Berufslaufbahn bei BMW verbracht. Eingestiegen war der gebürtige Freiburger im Jahr 1992 als Trainee.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%
BlackRock Global F AF 94,95%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr